Melitta® CI Touch®


TFT Touch Farb-Display mit One Touch:
Das hochauflösende TFT-Farbdisplay unterstützt den Benutzer durch klare Anweisungen in Bild und Sprache bei der jeweiligen Anwendung – von der Kaffeezubereitung bis hin zur automatischen Reinigung. Die vorprogrammierten Kaffeevariationen Espresso, Café Crème, Cappuccino und  Latte Macchiato lassen sich mit nur einer Berührung auswählen. Auch warme Milch, Milchschaum oder heißes Wasser können ganz einfach und bequem per One Touch bezogen werden. 

10 Kaffeevariationen:
Mit der CI Touch® lässt sich vielfältiger Kaffeegenuss zelebrieren. Neben den 4 Klassikern Espresso, Café Crème, Cappuccino und Latte macchiato können 6 weitere Kaffeespezialitäten zubereitet werden. Dies sind im Detail: Ristretto, Lungo, Americano, Espresso macchiato, Café Latte, Café au Lait.

Flüsterleises Mahlwerk:

Damit wird bereits die Zubereitung zum Genuss. Das neue, leise Mahlwerk zeichnet sich durch einen geräuscharmen und besonders kurzen Mahlprozess aus.

Nur noch 1x im Jahr Entkalken:
Bei Verwendung eines Melitta® Pro Aqua Wasserfilters muss die CI Touch® nur einmal  pro Jahr entkalkt werden. Durch das gefilterte Wasser werden nicht nur die Kaffeequalität und der Geschmack verbessert, sondern auch Kalkablagerungen im Wasserkreislauf vorgebeugt.

Aufgewertete Ausstattung:
Der Zweikammer-Bohnenbehälter besteht aus abgedunkeltem Material, welches die Bohnen noch länger frisch und lichtgeschützt aufbewahrt. Der ebenfalls getönte Milchbehälter ist optisch mit einem verchromten Deckel aufgewertet.

Bisherige Testberichte
Cindy D.
Wir möchten nun noch einmal schnell ein kurzes Abschluss-Feedback abgeben:

Mit kleinen wenigen Ausnahmen (Auslauf könnte noch etwas weiter verstellt werden können, um auch To Go-Becher direkt darunter stellen zu können; Auswurf des Kaffeepulvers erfolgt immer auf die gleiche Position und beim leeren der Auffangschalen stürzt das "Türmchen" ins Wasser und die Größe bzw. Tiefe des Gerätes) sind wir EXTREM begeistert von der CI Touch!!!

Besonder gefallen hat uns, unter anderem - um nur einige wichtige Punkte zu nennen - das tolle Aroma des Kaffees, die fantastische Crema, die minimale Lautstärke beim Mahlvorgang (wir haben es wirklich mit 3 anderen Maschinen verglichen), die Wahlmöglichkeit zwischen zwei verschieben Bohnen dank Zweifach-Bohnenbehälter und die riiiieeesige Auswahl an Kaffeespezialitäten!

Wir möchten unsere CI Touch in unserer Küche nicht mehr missen und bedanken uns bei euch für die grandiose Möglichkeit, am Test teilnehmen zu dürfen!
Absenden
Thomas S.
Die Melitta CI Touch ist ein Vollautomat in mittlerer Größe, der einige pfiffige Ideen hat und sich damit vom Allerlei abhebt. Auf der linken Geräteseite befindet sich der herausnehmbare Wasserbehälter, in den man auch einen Wasserfilter integrieren kann. Das besondere daran ist das dieser Filter besonders effektiv ist, so dass die Maschine nur noch einmal im Jahr entkalkt werden muss. Außergewöhnlich ist auch das "Anlernen" des Wasserfilters über das Menü der Maschine. Dadurch wird dafür gesorgt das der Filter befeuchtet wird und man spart sich das vorherige manuelle befeuchten des Filters, wie man es von früher kennt.

Auch der Ein-/Ausschalter befindet sich auf der linken Seite. Beim Ausschalten läuft automatisch ein Reinigungsprogramm bevor sich die Maschine endgültig ausschaltet. Ebenso beim Einschalten. Ich stelle hier immer eine Tasse unter den Auslauf, da hierbei doch relativ viel Wasser aus dem Auslauf kommt und die Ablaufschale recht schnell füllt.

An der Rückseite kommt das fest montierte Netzkabel aus der Maschine und es lässt sich der Mahlgrad über einen Schieberegler einstellen. Auf der rechten Seite befindet sich hinter einer Klappe das Mahlwerk. Dieses lässt sich leicht entfernen um es zu reinigen.

Auf der Oberseite befindet sich ein Tassenwärmer, ein Einfüllschacht für Kaffeepulver. Dieser wird auch für die Reinigungstabletten verwendet, dazu später mehr. Ebenso auf der Oberseite befindet sich eine Besonderheit der Maschine, die man in dieser Preisklasse sonst nicht findet: Zwei getrennte Bohnenbehälter. Hier kann man also bspw. Espresso-Bohnen in das eine Fach und Crema-Bohnen in das andere Fach einfüllen. Umschalten lässt sich dann ganz einfach über einen Hebel. Allerdings bleiben auch immer einige Bohnen im Mahlwerk, so dass es nach dem Umschalten ein oder zwei Bezüge dauert bis der neue Kaffee komplett verwendet wird. Leider sind die einzelnen Behälter durch die Teilung etwas klein geraten. Aber wer meistens die selbe Sorte Kaffeebohnen verwendet kann die natürlich auch in beide Behälter füllen und braucht dann nur umschalten und muss nicht sofort nachfüllen. Für mich sind die Behälter allerdings auch groß genug um damit gut durch die Woche zu kommen.
Das wirklich interessante passiert aber natürlich an der Vorderseite, denn hier kommt der leckere Kaffee raus. Hierzu gibt es zunächst ein großes Touchfeld, das sich fast über die gesamte Breite der Kaffeemaschine erstreckt und die Auswahl der verschiedenen Getränke erlaubt. Neben den vier Klassikern Espresso, Cafe Creme, Capuccino und Latte Macchiato können sechs weitere Spezialitäten zubereitet werden: Ristretto, Lungo, Americano, Espresso Macchiato, Cafe Latte und Cafe au Lait. Hierbei wird nicht nur die Milch- und Kaffeemenge variiert, es wird auch die Reihenfolge (erst Kaffee, dann Milch oder umgekehrt) unterschieden. Hierbei kann jederzeit über den Dreh-/Drückregler (eiehe unten) die Gesamtmenge des Getränkes und über ein Touchfeld die Stärke variiert werden. Darüber hinaus kann jedes Getränk hinsichtlich Milch- und Kaffeemenge, Stärke und Temperatur über das Setup-Menü variiert werden. Ebenso gibt es die Möglichkeit bis zu vier individuell definierte Getränke anzulegen.

Unter der Touchleiste befindet sich links das Farbdisplay, über das Statusinformationen angezeigt und Einstellungen vorgenommen werden können. Das Display hat eine ansprechende Auflösung und ist gut ablesbar. Die Menüführung ist weitestgehend selbsterklärend.
Rechts neben dem Kaffeeauslauf befindet sich der Dreh-/Drückregler. Dieser ist mein größter Kritikpunkt, denn der Regler muss ziemlich mittig getroffen werden um zu reagieren. Außerdem hat er keinen spürbaren Druckpunkt, so dass man in jedem Fall auf das Display schauen muss um festzustellen ob er den Druck nun registriert hat. Zudem reagiert der Drehknopf für mein empfinden in der falschen Richtung. Es passiert mir immer wieder, wenn ich mich im Menü befindet das ich zunächst in die falsche Richtung drehe. Hier wäre eine Einstellungsmöglichkeit sinnvoll. Kann aber auch gut sein das ich der einzige bin der das Problem hat.

Mittig angeordnet ist der Kaffeeauslauf. Dieser beinhaltet auch den Milchaufschäumer hinter einer Klappe. Dieser lässt sich zum Reinigen leicht entnehmen und selbstverständlich lässt sich der Kaffeeauslauf in der Höhe justieren. Für einige meiner Latte Macchiato Gläser fehlen jedoch ein paar Zentimeter, so dass diese nicht darunter passen.

Der ganze Front-Bereich ist beleuchtet, inklusive des Kaffeeauslaufes. Das unterstreicht nochmals den hochwertigen Eindruck der Maschine und ermöglicht die Bedienung in völliger Dunkelheit ;).
Wie üblich bei dieser Art Maschinen befindet sich im unteren Bereich die Abtropfschale, die sich herausziehen und somit leicht reinigen lässt. Der Tresterbehälter liegt dabei auf der Schublade auf und wird einfach mit herausgezogen und hereingeschoben.

Der Milchbehälter ist ein gesonderter Behälter, der mit einem Schlauch mit der Maschine verbunden wird. Das ist ganz praktisch, da hierdurch der Behälter schnell wieder im Kühlschrank verstaut werden kann. Wird der Behälter gerade nicht benötigt kann der Schlauch in eine Öffnung an der Abtropfschale eingesteckt werden. Dies ist auch für die Reinigungsfunktion notwendig. Hierzu erzähle ich gleich mehr. Etwas schwierig findet ich den Deckel vom Milchbehälter abzunehmen und zu reinigen. Dadurch das die Verbindung zwischen Schlauch und Deckel mit einer Art Gummi beschichtet ist muss man immer sehen das man dort die Milchreste gut entfernt. Ich lege Schlauch, Deckel und Capuccinatore dazu über Nacht in einen speziellen Flüssig-Reiniger ein.
Der eigentliche Bezug eines Kaffees ist völlig selbsterklärend. Tasse drunter stellen, Knopf drücken, warten, Kaffee genießen. Bei Getränken mit Milch kommen ein paar Schritte hinzu. Zunächst muss der Milchbehälter angeschlossen werden, der Rest ist dann zunächst wie beim normalen Kaffee. Anschließend muss dann noch das Milchsystem gereinigt werden. Dies wird im Display genau erklärt. Der Schlauch muss wieder in die Ablaufschalen gesteckt werden und anschließend muss der Vorgang über den Dreh-/Drückregler bestätigt werden. Auch hierbei stelle ich eine Tasse unter den Auslauf um die Milchreste gleich in der Spüle zu entsorgen. Außerdem spritzt es dann nicht so sehr, was die Maschine sonst schnell schmutzig macht. Anfangs, wenn man noch unsicher ist, sind die genauen Instruktionen am Display noch hilfreich. Leider muss jedoch jeder Schritt einzeln bestätigt werden. Dazu muss man also dreimal auf den Dreh-/Drückregler mit dem undefinierten Druckpunkt drücken. Spätestens nach dem fünften Mal hat man raus was zu tun ist und wünscht sich einen "Experten-Modus".

Sehr gut gefallen hat mir das sich Gedanken um die Hygiene gemacht wurde. So wird nicht nur bei jedem Bezug mit Milchschaum eine kurze Reinigung durchgeführt, es gibt auch automatische Reinigungsprogramme für das Milchsystem und das Kaffeesystem. Diese werden bei Bedarf automatisch angefordert, ebenso wie die Entkalkung. Das diese Reinigungen nicht allzu oft gemacht werden müssen sind hier das Display und die genauen Anweisungen sehr hilfreich. Ein Blick ins Handbuch kann hier definitiv entfallen.
Neben dem sehr guten optischen Eindruck muss ich hier auch den akkustischen Eindruck besonders hervor heben. Es macht richtig Vergnügen der Maschine beim Arbeiten zuzuhören. Zum einen ist sie außergewöhnlich leise, vor allem das Mahlwerk scheint sehr gut gedämmt zu sein. Auch der Pressmechanismus, der das Pulver zusammendrückt klingt extrem hochwertig.

Doch nun zum eigentlich Wichtigsten. Wie schmeckt der Kaffee?

Kurzum: Einer der besten Kaffees die ich je zu Hause getrunken habe. Der Schaum hat die richtige Konsistenz, die Temperatur des Kaffees lässt sich perfekt einstellen und die Crema ist schön fest.

Ich trinke morgens gerne einen etwas stärkeren Kaffee um in den Tag zu starten und nachmittags einen eher leichteren. Beides lässt sich schnell, präzise und unkompliziert einstellen.
Fazit: Eine tolle Maschine, die nicht nur hochwertig aussieht sondern auch ist. Einige Besonderheiten werten die Maschine zudem zusätzlich auf. Kleinere Unzulänglichkeiten stören zwar ein wenig im Alltag, trüben aber nicht den guten Kaffeegenuss.
Absenden
Janina E.
Zum Frühstück ist der CI Touch Vollautomat bei uns sehr oft im Einsatz.
Der tolle Geschmack und die Crema des Kaffees und auch der anderen Kaffeespezialitäten gefallen uns nach wie vor gut.

VIelen Dank das ich bei diesem tollen Produkttest mitmachen durfte :)
Absenden
Sebastian Z.
Selbst auf einen Americano zaubert Melitta noch eine tolle Crema! :-D

Und dank dem beleuchteten Auslauf sieht man die auch in der morgens dunklen Küche perfekt! :-D
Absenden
Cornelia E.
Liebes Paart-Team,
Diesmal schreibe ich keinen Bericht. Stattdessen möchte ich mich ganz herzlich und garantiert auch im Sinne der anderen glücklichen Tester für diesen wunderbaren Test und eure Betreuung bedanken! Es ist klasse, dass ihr uns die Teilnahme an einem so besonderen Test ermöglicht habt und ich freue mich immer noch wie bolle - jedes Mal, wenn ich die Küche betrete grinse ich das Mischinchen an.
Meinem Mann geht es nicht anders - ich kann gar nicht zählen wie oft ich in den letzten Woche zu hören bekommen habe, dass es absolut begeistert von der CI Touch ist und dann bedankt er sich immer bei mir, dass ich mich für den Test beworben habe.
Diesen Dank möchte ich gerne weiter geben.
DANKE AN EUCH!!!!! :-)
  •  
    Da schließe ich mich gerne an! Der Test hat viel Spaß gemacht und ich hoffe, wir werden noch lange Freude mit Melitta haben! ;-)
  •  
    Auch ich kann mich nur anschließen und DANKE EUCH vielmals! Dies war mein erster Test bei euch und auch wir sind sehr begeistert von der CI Touch!
Absenden
Sebastian Z.
Ein paar Worte zum Thema Wartung und Reinigung:
Melitta spült beim Ein- und beim Ausschalten. Das ist die Standard-Einstellung und wir haben es so gelassen. Nach Benutzung der Milchdüse empfiehlt sie Easy Cleaning, das geht schnell und man wird Schritt für Schritt durchgeführt (siehe Video).

Melitta meldet sich, wenn das Wasser leer oder der Wasserauffang- und Kaffee-Satz-Behälter voll sind und sie meldet sich, wenn sie entkalkt werden will (bei uns noch nicht). Hier hat uns erstaunt, wieviel Wasser doch nach unten durchfliest, aber sie ist halt auch jeden Tag in Benutzung.

Die Brüheinheit kann sehr leicht von der Seite entnommen und unter fließendem Wasser abgespült werden. Das macht man sich einfach zur regelmäßigen Routine und das ganze bleibt hygienisch einwandfrei.

Die Ausgabeeinheit mit den verschiedenen Düsen kann nach vorne aufgeklappt und zerlegt werden, wodurch man sie zusätzlich zum Durchspülen immer mal wieder gründlich reinigen sollte.
Ein weiteres großes Plus: Der Milchbehälter ist Spülmaschinenfest!

Zusammengefasst: Sehr angenehm.
Absenden
Sebastian Z.
Melitta ist nicht nur schick und schlank und kann super Kaffee zaubern, sie ist auch noch sehr höflich! :-)
Absenden
Sebastian Z.
Um mal einen Eindruck zu vermitteln, wie schnell laut und einfach zu bedienen Melitta ist, hier ein Video das die Zubereitung eines Latte Macchiato zeigt, komplett von An bis Aus, inklusive Spülungen und Easy Cleaning. :-)

https://youtu.be/zOnoOZfkTXs/
Absenden
Uuups
Es ist während der Verarbeitung des Videos ein Fehler aufgetreten. Bitte löschen und erneut versuchen.
Verarbeiten
Das Video wird gerade verarbeitet – Das dauert eine paar Minuten.
Hochgeladen
Das Video ist bereit gespeichert zu werden.
Sebastian Z.
Um mal einen Eindruck zu vermitteln, wie schnell laut und einfach zu bedienen Melitta ist, hier ein Video das die Zubereitung eines Latte Macchiato zeigt, komplett von An bis Aus, inklusive Spülungen und Easy Cleaning. :-)
Absenden
Kim R.
Alles zu meinem Produkttest könnt ihr auch auf meinem Blog:
https://kimmitestet.wordpress.com/2017/12/16/melitta-kaffeevollautomat-ci-touch-produkttest/ lesen.
Ich Update meinen Blogbeitrag immer wieder.
Absenden
Uuups
Es ist während der Verarbeitung des Videos ein Fehler aufgetreten. Bitte löschen und erneut versuchen.
Verarbeiten
Das Video wird gerade verarbeitet – Das dauert eine paar Minuten.
Hochgeladen
Das Video ist bereit gespeichert zu werden.
Kim R.
Ich habe mir am Sonntag einen Americano zubereitet. Weiß oder wusste jemand vor dem Test was ein Americano ist ? Ich persönlich musste erst einmal googeln. Ein Americano ist ein Espresso, dem Wasser hinzugefügt wird.
Ich finde es schön, dass ich mit dem Kaffeevollautomaten so viele verschiedene Kaffeekrestionen zubereiten lassen kann.
Absenden
Janina E.
Auch bei meiner Maschine war nun schon das Entkalken notwendig, obwohl ich auch den Wasserfilter von Melitta nutze.

Das Entkalken fande ich persönlich recht einfach. Als erstes habe ich den Wasserfilter in dem Wassertank entfernt. Dann habe ich einfach 50ml Entkalker und 500ml Wasser in den Wassertank gegeben und unten eine Schale zum Auffangen des Wassers hingestellt.
Dann kann man einfach in dem Menü zum Entkalker Programm gelangen und im Display werden dann super einfach und gut die einzelnen Schritte erklärt. Man bestätigt dann immer das man die einzelnen Schritte, wie z.B. den Schlauch entfernt hat, mit dem Rotary Switch.
Insgesamt hat das Entkalker sehr gut und einfach geklappt.
Es ist auch in dem mitgelieferten Handbuch gut erklärt.
Absenden
Kathrin N.
Hier noch ein weiterer Erfahrungsbericht meiner Schwester, der ich für 2 Wochen die Melitta CI Touch zum Ausprobieren geliehen habe:

Seit zwei Wochen dürfen wir den vorgenannten Kaffeevollautomaten als Leihgerät ausprobieren. Wir, das sind eine Großfamilie mit 5 Personen & friends und bei uns wird sehr viel Kaffee & Kakao getrunken. Deswegen haben wir entsprechende Ansprüche an einen Vollautomaten – inwieweit die Caffeo CI Touch diese erfüllt? Hier in Kurzform:

Positiv:

- schickes Design
- übersichtliche Bedienleiste mit leichtgängigen Bedienfeldern und Drehrad
- gut lesbares Display
- großer, leicht zu befüllender Wassertank (1,8 l)
- 2 Kaffeebohnen-Behälter mit einfachem Wechsel zwischen den Bohnenfächern
- Voreinstellungen sowohl vom Werk als auch individuell sind praktisch
- Kaffee, auch in größeren Mengen (z.B. für eine Thermoskanne) können schnell gezogen werden
- logische Bedienung – Bezug auf Knopfdruck
- übersichtlich gestaltete Anleitung
- leicht entnehmbare Brühgruppe für das tägliche Durchspülen
- automatische Reinigung nach Milchbezug
- Maschine im Betrieb angenehm leise
- Wasserfilter
- extra Fach für Kaffeepulver



Negativ:

- Programmierung der individuellen Einstellung etwas umständlich
- das Entleeren von Restwasserbehälter und Restkaffeemehl ist umständlich und endet oft im Ausschütten des Restwassers
- Maschine meldet zu häufig Entleeren des Restwasserbehälters
- manchmal hakt das Umschalten von einer Bohne zur anderen
- die Milch könnte für einen Kakao heißer sein


Alles in allem finden wir die Maschine ok, aber haben festgestellt, dass wir bei dieser Maschine schon die Bedienungsanleitung studieren mussten, da doch einige Vorgänge nicht selbsterklärend waren. Das Programieren der persönlichen Einstellungen per Knopfdruck hat uns Schwierigkeiten bereitet. Auch muss man beim Durchspülen des Milchschlauchs daran denken, ihn vorher von dem Milchbehälter abzunehmen, was wir als umständlich ansehen.

Sehr gut empfanden wir, dass die Maschine morgens schnell einsatzbereit ist und wir auch mal eine große Thermoskanne auffüllen konnten (mit der Doppelbezugtaste geht das gut) – hierzu verwendet mein Mann gerne seine eigene Kaffeesorte, welche wir als Kaffeepulver zuhause haben. Gut, dass die Maschine dafür ein Extrafach hat!

Ich liebe den Latte Macchiato und freue mich, dass der Milchschaum schon cremig und stabil ist. Die Milch könnte für meinen Sohn deutlich heißer sein. Der Tipp meiner Schwester, dafür Milchschaum zu nehmen, hat zwar geklappt, aber dann ist zu wenig Milch im Glas (eher Schaum als Milch).

Fazit: eine gute Maschine, die uns besonders aufgrund des großes Wassertanks und des auswechselbaren Wasserfilters gefällt. Sie konnte uns im Großen und Ganzen überzeugen, allerdings brauchen wir keine Maschine mit so viel Schnick-Schnack wie Drehrad, persönliche Einstellungen... und daher werden wir uns mal nach einem anderen (Melitta?-)Modell umschauen, da uns für unsere Bedürfnisse der Preis zu hoch ist.
Absenden
Heike Q.
Wie jedes Jahr an Weihnachten haben wir wieder Kaffeepulver geschenkt bekommen. Aber ab sofort ist das kein Problem mehr, 🤠 denn mit dem Kaffeevollautomaten Melitta Cl Touch können wir auch Kaffee mit Pulver zubereiten. Schmeckt fast genauso gut wie mit Bohnen. Allerdings muss man nach dem Einfüllen des Pulvers sehr schnell sein, da das Pulver bereits nach 3 Minuten in den Kaffeesatzbehälter "wandert"-
Absenden
Sabrina S.
Nachdem ich die Maschine nun bereits einige Wochen ausgiebig testen konnte und auch meine Bekannten und Freunde mit dem Kaffeegenuss überzeugen konnte, hier nochmal ein Fazit zu meinem Test:

Die Maschine ist nach wie vor einfach nur top in meinen Augen. Ganz schnell und einfach lassen sich die verschiedenen Kaffeearten zubereiten und sogar auf persönliche Wünsche wie Stärke und Menge einstellen. Das finde ich praktisch und wirklich innovativ gelöst.

Auch der Geschmack des Kaffees ist intensiv und sehr gut. Der Milchschaum, den das Gerät zaubert, sieht nicht nur gut aus, sondern es schmeckt auch sehr gut. Auch hier finde ich das Anbringen des Milchschaum-Makers sehr gut gelöst, was ich bei anderen Kaffeemaschinen immer etwas bemängeln musste. Auch ein Pluspunkt ist, dass der Milchschaum-Maker nach jedem Mal automatisch wieder gesäubert wird.
Auch sonst achtet das Gerät darauf, dass es gut gepflegt wird und erinnert den Besitzer immer genau, wann was getan werden muss, damit die Maschine weiterhin ohne Probleme läuft.

Der einzige Negativpunkt in meinen Augen ist, dass der Wassertank sowie der Bohnentank etwas größer sein könnten. Vor allem, wenn man mal Besuch hat von mehreren Leuten, muss man ständig Bohnen und Wasser nachfüllen. Aber das ist noch zu Verkraften, denn ansonsten ist die Maschine technisch und auch vom Design her ganz weit vorn und ich könnte mir es nicht mehr ohne die Maschine vorstellen.
Absenden
Inga D.
Ihr lieben, ich hoffe ihr seit alle gut reingerutscht und schlemmt und genießt genau wie ich den leckeren Kaffee! Ich habe grade die Meldung bekommen, dass ich Entkalken muss... wie kann das denn nach 6 Wochen passieren?? Ich dachte dank des Wasserfilters nur einmal pro Jahr??
  •  
    Ich habe auch schon die Meldung erhalten und die Maschine entkalkt.
  •  
    Hallo Inga,
    Hast du den Filter richtig eingestellt? In Abhängigkeit von eurem Härtegrad des Wassers kann man einstellen, wie stark die Filterleistung ist. Vielleicht hast du ihn zu niedrig "dosiert"? Ist nur eine Überlegung.
    Laut Anleitung muss man die Maschine auch nur dann nur ein mal im Jahr entkalken, wenn man den Filter regelmäßig (ca. alle 2 Monate) auswechselt. Da ist die Reklame etwas irreführend wie ich finde...
    Liebe Grüße :-)
  •  
    Der Filter sitzt richtig drin, alles soweit in Ordnung. Wir haben sehr kalkhaltiges Wasser, das stimmt schon. Aber ich teste die Melitta ja erst ca 6 Wochen... das finde ich schon sehr früh! Die 2 Monate machen der Filter gewechselt werden muss, sind ja noch nichtmal um... na ja, dann wird halt entkalkt! 😉
Absenden
susanne m.
Nach nun mehreren Tagen und Wochen des Testens, sind wir alle in der Familie ganz und gar zufrieden mit dem Vollautomaten. Der jüngste von uns liebt den Milchschaum, der Große mag am Liebsten nur noch Latte macchiato trinken, meine Frau hat sich in den Cappuccino verliebt und ich erfreue mich jeden neuen Tag an eine schöne leckere Tasse Kaffee Crema.
Sehr Positiv finden wir an dem Automaten die Automatische Selbstreinigung,den separaten Milchtank,das unkomplizierte verstellen der Düsenhöhe und die sehr gute Reinigungsmöglichkeit. Melitta und uns auf ganzer Linie mit diesem Vollautomaten überzeugt.
Absenden
Janina E.
Auch im neuen Jahr starte ich morgens mit einem leckeren Kaffee von dem CI Touch Vollautomaten in den Tag.
Der Kaffee wird recht schnell zubereitet und auch das Aroma bleibt recht gut erhalten, selbst wenn die Kaffeebohnen einige Zeit in dem Bohnenfach lagern.
Absenden
Heike Q.
Ich hoffe, dass alle Tester gut ins Neue Jahr gerutscht sind. Bei uns wurden auf jeden Fall die "müden Männer " alle am 1. Januar wieder wach dank eines starken Cappuccinos aus der Melitta Cl Touch.
Absenden
Kim R.
Eine Freundin war zu Besuch und sie hatte sich einen Caffee Latte gewünscht. Ihr gefällt der Kaffeevollautomat und der Caffee Latte hatte ihr gut geschmeckt.
Absenden
Mehr laden Lade ...

Autoposting

Vereinfache den Weg um deine Momente auch bei kommenden Produkttests zu teilen und aktiviere hier das Autom. Veröffentlichen für deine Plattformen. Wir posten außschließlich deine Inhalte in deinem Namen, wenn wir direkt vorher dich um Erlaubnis gebeten haben.

×

Danke!

Ihre E-Mail Adresse ist jetzt bestätigt.


Zur Seite

×

Danke!

Ihre E-Mail Adresse ist bereits bestätigt.


Zur Seite

×

Entschuldigung!

Beim Bestätigen Ihrer E-Mail Adresse ist ein Fehler aufgetreten.


Zur Seite

×

Abmelden

Die Abmeldung war erfolgreich

Schließen
×

Entschuldigung

Zugangsdaten sind ungültig Sie müssen eingeloggt sein, um diese Ressource nutzen zu können Sie müssen für diesen Test freigeschaltet sein, um diese Ressource nutzen zu können Das Formular wurde bereits zu oft ausgefüllt Die Datei ist zu groß. Der Dateityp ist nicht akzeptiert. Unbekannter Fehler

×

Login

Melde dich hier mit deinem Account an.
Prüfe Dein E-Mail Postfach und klicke auf den Zurücksetzen Link. Prüfe auch deinen Spam-Ordner.
×

Neues Passwort

Setze hier dein neues Passwort.
Speichern
Dein neues Passwort ist gespeichert
Schließen
Beim Speichern des neuen Passworts ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut oder lasse dir einen neuen Zurücksetzen-Link zuschicken.
Schließen
×

translation missing for 'account.titleLoggedin'

Melde dich hier mit deinem Account an.
Schließen
×
×

Lieber Nutzer

Diese Nutzungsbedingungen sollen Dir eine kurze Übersicht über Deine Rolle und Deine Verantwortung als Nutzer auf der Paart Plattform geben. Eine Anmeldung bei Paart ist nur für Personen ab 18 Jahre erlaubt. Bei der Registrierung als Nutzer hast Du Dich mit der Geltung der nachfolgenden Regeln einverstanden erklärt. Bitte handele nur nach diesen Regeln, ein Verstoß kann zum Ausschluss aus der Community der Paart Nutzer führen. Um an den auf Paart.de veröffentlichten Angeboten/Kampagnen teilnehmen zu können, musst Du Dich für diese Angebote/Kampagnen an der hierfür vorgesehenen Stelle unserer Website bewerben. Ein Anspruch auf die Teilnahme besteht nicht. Paart ist berechtigt, Teilnahmeanträge ohne Angabe von Gründen zurückzuweisen. Die Produkte oder Dienstleistungen, die Dir von unseren Partnern im Rahmen einer Kampagne zur Verfügung gestellt werden, dürfen nicht zweckentfremdet, anderweitig weitergegeben oder verkauft werden. Bist Du für eine Kampagne ausgewählt, erhältst Du von uns Nachricht. Alle Einzelheiten über die Kampagne werden dann zwischen Dir und Paart als Vertreter des Partners, der die Kampagne anbietet, geklärt. Weder wir noch unsere Partner haften Dir gegenüber für die Durchführung einer Kampagne.

Wir behalten uns vor, diese Teilnahme- und Nutzungsbedingungen jederzeit mit Wirksamkeit auch innerhalb der bestehenden Vertragsverhältnisse mit Nutzern zu ändern. Über derartige Änderungen werden wir Dich mindestens 30 Kalendertage vor dem geplanten Inkrafttreten der Änderungen in Kenntnis setzen. Sofern Du nicht innerhalb von 30 Tagen ab Zugang der Mitteilung widersprichst und die Inanspruchnahme der Dienste auch nach Ablauf der Widerspruchsfrist fortsetzt, so gelten die Änderungen ab Fristablauf als wirksam vereinbart. Im Falle des Widerspruchs wird der Vertrag zu den bisherigen Bedingungen fortgesetzt, wir behalten uns aber das Recht vor, im Falle eines Widerspruchs den Vertrag ordentlich zu kündigen. In der Änderungsmitteilung wirst Du auf Dein Widerspruchsrecht und auf die Folgen hingewiesen.

Paart Plattform

Die Paart GmbH (nachfolgend „Paart“ genannt) stellt auf www.paart.de eine Plattform zur Verfügung (nachfolgend „Plattform“ genannt), über welche die ordnungsgemäß angemeldeten Teilnehmer (Nutzer) miteinander in Kontakt treten und kommunizieren können. Die Nutzer können individuelle persönliche Profile und Inhalte erstellen, auf der Plattform verfügbare Inhalte abrufen und die weiteren, auf der Plattform jeweils aktuell zur Verfügung stehenden unentgeltlichen sowie entgeltlichen Angebote im Rahmen der jeweiligen Verfügbarkeit nutzen. Die vorliegenden Nutzungsbedingungen regeln die Zurverfügungstellung der Angebote durch Paart und die Nutzung dieser Dienste durch Dich als ordnungsgemäß angemeldeten Teilnehmer abschließend. Anderslautenden Bedingungen wird ausdrücklich widersprochen. Mit Deiner Registrierung/Anmeldung bei Paart akzeptierst Du diese Nutzungsbedingungen für die Nutzung von Paart. Diese Nutzungsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Dir (auch als Nutzer im Folgenden genannt) und dem Betreiber dieser Plattform Paart (auch wir/uns genannt). Diese Nutzungsbedingungen können jederzeit eingesehen/abgerufen und über einen Web-Browser gespeichert werden. Deine Mitgliedschaft bei Paart kannst Du jederzeit kündigen, indem Du Dich von der Teilnahme an der Plattform abmeldest. Paart wird dann Deine personenbezogenen Daten löschen und alle von Dir erstellten Inhalte anonymisieren. Eine einmal erfolgte Löschung kann nicht wieder rückgängig gemacht werden; selbiges gilt für die Anonymisierung.

Verantwortlichkeit

Du handelst als eigenverantwortlicher selbstständiger Mensch und bist kein Angestellter von Paart oder unseren Partnern. Bitte prüfe bei der Erstellung von Kommentaren oder sonstigen Inhalten auf der Paart Plattform zu jeder Zeit, ob Dein Handeln rechtmäßig ist. Durch Deine Tätigkeit dürfen keine Rechte Dritter verletzt oder andere Menschen belästigt werden. Berechtigte Kritik an Produkten sollte immer sachlich und vor allem nachvollziehbar bleiben. Welche Inhalte und Kommentare Du auf der Paart Plattform veröffentlichst, ist Dir überlassen. Bitte beachte, dass diese Daten und Inhalte von anderen Mitgliedern und Besuchern der Websites eingesehen und womöglich weiterverbreitet werden können. Wir erwarten von unseren Mitgliedern einen respektvollen und kultivierten Umgang miteinander. Wir bemühen uns eine angenehme Atmosphäre aufrechtzuerhalten und greifen bei einem Konflikt mit möglichen Sanktionen ein. Du darfst auf der Plattform von Paart nur im gesetzlichen Rahmen teilnehmen und insbesondere keine Informationen oder Daten unbefugt abrufen oder abrufen lassen oder in Programme, die von dem Anbieter betrieben werden eingreifen oder eingreifen lassen oder in Datennetze des Anbieters oder von Paart unbefugt eindringen oder ein solches Eindringen fördern; den im Rahmen der Vertragsbeziehung und/oder unter Nutzung der Paart Plattform möglichen Austausch von elektronischen Nachrichten nicht missbräuchlich für den unaufgeforderten Versand von Nachrichten und Informationen an Dritte zu Werbezwecken oder für wettbewerbswidrige Handlungen, einschließlich progressiver Kundenwerbung (wie Ketten­, Schneeball­ oder Pyramidensysteme) nutzen; keine rechtswidrigen Inhalte wie verbotene Schriften, Verleumdungen oder Schmähkritik einstellen; Paart von Ansprüchen Dritter freistellen, die auf einer rechtswidrigen Verwendung der Paart Plattform durch Dich beruhen oder die sich aus von Dir verursachten datenschutzrechtlichen, urheberrechtlichen oder sonstigen rechtlichen Streitigkeiten ergeben, die mit der Nutzung der Software verbunden sind; keine Verbreitung und öffentliche Wiedergabe von auf der Paart Plattform von anderen Nutzern bereit gestellten Inhalten durchführen, außer die Verbreitung und öffentliche Wiedergabe ist im Rahmen der jeweiligen Paart Anwendung vorgesehen oder der andere Nutzer hat der Verbreitung und öffentlichen Wiedergabe zugestimmt; keine Mechanismen, Software oder Scripts in Verbindung mit der Nutzung der Paart Plattform verwenden. Die direkte oder indirekte Bewerbung oder Verbreitung solcher Mechanismen, Software oder Scripts ist ebenfalls untersagt. Du darfst jedoch von Paart autorisierte Schnittstellen oder Software nutzen, bewerben oder verbreiten; keine Handlung vornehmen, die geeignet ist die Funktionalität der Paart Infrastruktur zu beeinträchtigen, insbesondere diese übermäßig zu belasten. Rechte an den Inhalten Bei der Registrierung auf der Paart Plattform überträgst Du uns ein einfaches, unentgeltliches, zeitlich und räumlich unbeschränktes, unwiderrufliches Nutzungs- und Vervielfältigungsrecht, der von Dir auf unseren Seiten veröffentlichten Inhalte (Texte, Bilder, Filme). Paart darf Unterlizenzen für die Verwendung dieser Inhalte an seine Partner vergeben. Dies ist erforderlich, damit Deine Kommentare und Beiträge über die Paart Plattform im Internet und auf mit Paart verbundenen Webseiten dargestellt und durch andere Nutzer abgerufen werden können. Das Recht, Deine Inhalte öffentlich zugänglich zu machen, bleibt auch im Falle einer Kündigung bestehen, auch wenn Deine Inhalte danach anonymisiert werden. Paart behält sich das Recht vor, das Einstellen von Inhalten abzulehnen und/oder bereits eingestellte Inhalte (einschließlich privater Nachrichten und Gästebucheinträge) ohne vorherige Ankündigung zu bearbeiten, zu sperren oder zu entfernen, sofern das Einstellen der Inhalte durch den Nutzer oder die eingestellten Inhalte selbst zu einem Verstoß gegen Rechte Dritter geführt haben oder konkrete Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass es zu einem schwerwiegenden Verstoß gegen Rechte Dritter kommen wird. Paart wird hierbei jedoch auf Deine berechtigten Interessen Rücksicht nehmen und das mildeste Mittel zur Abwehr des Verstoßes wählen. Eine Vorabkontrolle der Inhalte geschieht nicht.

Sperrung von Zugängen

Paart kann Deinen Zugang zur Paart Plattform vorübergehend oder dauerhaft sperren, wenn konkrete Anhaltspunkte vorliegen, dass Du gegen diese Teilnahme- und Nutzungsbedingungen und/oder geltendes Recht verstoßen hast, oder wenn Paart ein sonstiges berechtigtes Interesse an der Sperrung hat. Bei der Entscheidung über eine Sperrung wird Paart Deine berechtigten Interessen angemessen berücksichtigen. Im Falle der vorübergehenden bzw. dauerhaften Sperrung sperrt Paart Deine Zugangsberechtigung und benachrichtigt Dich hierüber per E-Mail. Im Falle einer vorübergehenden Sperrung reaktiviert Paart nach Ablauf der Sperrzeit die Zugangsberechtigung und benachrichtigt Dich hierüber per E-Mail. Eine dauerhaft gesperrte Zugangsberechtigung kann nicht wiederhergestellt werden. Dauerhaft gesperrte Personen sind von der Teilnahme an der Plattform dauerhaft ausgeschlossen und dürfen sich nicht erneut auf der Plattform anmelden. Rechte Dritter Nachfolgend zeigen wir Dir die wesentlichen Rechte auf, die Du bei der Bewertung von Produkten zu beachten hast. Insbesondere bei der Anfertigung von Fotos ist darauf zu achten, dass diese nicht gegen Urheber- oder Verwertungsrechte verstoßen.

Urheberrecht

Bei Kunstgegenständen liegt regelmäßig ein Urheberrecht vor, aber auch Grafiken auf Poster oder Fotos können rechtlich geschützt sein. In jedem Fall dürfen Foto- und Videoaufnahmen nur von öffentlich zugänglichen Plätzen, ohne Hilfsmittel wie Leiter o.ä. angefertigt werden. In geschlossenen Räumen ist vor Veröffentlichung der Fotos im Internet die Erlaubnis desjenigen einzuholen, der das Hausrecht besitzt. Bei Fotografien oder Filmaufnahmen von Veranstaltungen sind die Rechte der ausübenden Künstler als auch der Veranstalter zu beachten. Auch Prospekte oder geschäftliche Unterlagen können dem Urheberrechtsschutz unterliegen. Bitte beachte, dass Urheberrechtsverletzungen erhebliche Schadensersatzfolgen für Dich bedeuten können.

Persönlichkeitsrechte

Grundsätzlich ist vor Veröffentlichung oder Verbreitung eines Fotos von Menschen im Internet die Erlaubnis des Abgebildeten einzuholen. Lediglich dann, wenn die Abgebildete Person in einer Menschenmenge untergeht, brauchen nicht alle Menschen gefragt werden. Auch ist zu beachten, dass bereits die Anfertigung von Fotos von Menschen in privaten Situationen wie Umkleidekabinen oder in deren Privaträumen eine Straftat darstellen kann. Beachte insbesondere bei Fotografien von Promis, dass ein Rechtsstreit über die Erlaubnis einer solchen Aufnahme sehr teuer sein kann.

Datenschutz

Die Anschrift einer Person ist ein personenbezogenes Datum. Du solltest auf der Paart Plattform keine persönlichen Daten veröffentlichen, weder von Dir noch von anderen Personen. Wir beachten geltendes Datenschutzrecht. Die Paart GmbH hat bei Deiner Anmeldung verschiedene Personendaten wie etwa Deinen Namen, Anschrift, Geburtstag, E-Mail-Adresse, Geschlecht, Haushaltsgröße und Konfektionsgrößen aufgenommen und speichert diese Daten für die Zuordnung zu bestimmten Zielgruppen. Eine Weitergabe dieser Daten an unsere Partner erfolgt nur in Verbindung mit einer Kampagne, auf die Du Dich beworben hast, so dass unsere Partner Dich auf der Paart Plattform einer bestimmten Zielgruppe zuordnen und Dich für eine Kampagne auswählen können. Darüber hinaus erfolgt eine Weitergabe der Deiner personenbezogenen Daten zu Werbezwecken an unsere Partner, sofern Du Dich im Rahmen Deiner Bewerbung auf eine Kampagne damit einverstanden erklärst. In diese Datenverarbeitung hast Du bei der Anmeldung bei Paart eingewilligt. Die während des Anmeldevorgangs von Paart erfragten Kontaktdaten und sonstigen Angaben müssen von Dir vollständig und korrekt angegeben werden. Nach Absenden der vollständig ausgefüllten Datenfelder auf der Anmeldeseite erhältst Du von Paart eine Bestätigungs-E-Mail. Die E-Mail gilt als Annahme Deines Anmeldeantrags. Ab Zugang der E-Mail bist Du zur Nutzung der Plattform im Rahmen dieser Teilnahme- und Nutzungsbedingungen berechtigt. Hierzu musst Du vorab Deine Freischaltung durch Anklicken des in der E-Mail enthaltenen Links bestätigen. Wenn Du bei uns registriert bist, versenden wir regelmäßig Newsletter zu Kampagnen und anderen Themen. So erhältst Du von uns Informationen, die für Dich von Interesse sein können an Deine hinterlegte E-Mail Adresse. Du erklärst Dich damit einverstanden, dass solche Newsletter an Dich versandt werden dürfen, so lange Du uns nicht mitteilst, dass Du solche Newsletter nicht mehr erhalten willst.

Verantwortung für die Zugangsdaten

Im Verlauf des Anmeldevorgangs wirst Du gebeten, einen Benutzernamen und ein Passwort anzugeben, bzw. es werden dir deine Zugangsdaten im Laufe einer Kampagne zugeschickt. Mit diesen Daten kannst Du Dich nach der Freischaltung Deines Zugangs und der Bestätigung auf der Plattform einloggen. Es liegt in Deiner Verantwortung, dass der Benutzername nicht Rechte Dritter, insbesondere keine Namens- oder Markenrechte verletzt und nicht gegen Strafvorschriften verstößt. Die Zugangsdaten einschließlich des Passworts sind von Dir geheim zu halten und unbefugten Dritten nicht zugänglich zu machen. Es liegt weiter in Deiner Verantwortung sicher zu stellen, dass Dein Zugang zu der Plattform und die Nutzung der auf der Paart Plattform zur Verfügung stehenden Angebote ausschließlich durch Dich bzw. durch die von Dir bevollmächtigten Personen erfolgt. Steht zu befürchten, dass unbefugte Dritte von Deinen Zugangsdaten Kenntnis erlangt haben oder erlangen werden, musst Du Paart unverzüglich darüber informieren. Du haftest für jedwede Nutzung und/oder sonstige Aktivität, die unter Deinen Zugangsdaten ausgeführt wird, nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Verfügbarkeit des Dienstes

Unsere Datenbanken und sonstigen technischen Vorrichtungen entsprechen dem derzeitigen Stand der Technik. Wir sind stets bemüht, unsere Leistungen mit größtmöglicher Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit zu erbringen. Dennoch besteht ein Anspruch auf die Nutzung der auf der Paart Plattform verfügbaren Dienste nur im Rahmen der technischen und betrieblichen Möglichkeiten. Wir sind um eine möglichst unterbrechungsfreie Nutzbarkeit unserer Dienste bemüht. Jedoch können durch technische Störungen (wie z.B. Unterbrechung der Stromversorgung, Hardware- und Softwarefehler, technische Probleme in den Datenleitungen) zeitweilige Beschränkungen oder Unterbrechungen auftreten.

Änderungen der Webseite

Paart ist jederzeit berechtigt, auf der Plattform unentgeltlich bereitgestellte Dienste zu ändern, neue Dienste unentgeltlich oder entgeltlich verfügbar zu machen und die Bereitstellung unentgeltlicher oder entgeltlicher Dienste einzustellen. Paart wird hierbei jeweils auf Deine berechtigten Interessen Rücksicht nehmen.

Haftungsbeschränkung für unentgeltliche Dienste

Sollte Dir durch die Nutzung von auf der Plattform unentgeltlich oder entgeltlich zur Verfügung gestellten Diensten (einschließlich des Abrufs von kostenlosen Inhalten) ein Schaden entstehen, so haftet Paart nur, soweit Dein Schaden aufgrund der vertragsgemäßen Nutzung der unentgeltlichen Inhalte und/oder Dienste entstanden ist, und nur bei Vorsatz (einschließlich Arglist) und grober Fahrlässigkeit von Paart. In Fällen der leicht fahrlässigen Verletzung von nur unwesentlichen Vertragspflichten haftet der Paart nicht. Sofern wesentliche Vertragspflichten betroffen sind, ist die Haftung von Paart bei leichter Fahrlässigkeit auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden beschränkt. Wesentliche Vertragspflichten sind wesentliche Pflichten, die sich aus der Natur des Vertrages ergeben und deren Verletzung die Erreichung des Vertragszweckes gefährden würden sowie Pflichten, die der Vertrag Paart nach seinem Inhalt zur Erreichung des Vertragszwecks auferlegt, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst möglich machen und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf. Dies gilt auch bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen der gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten bzw. einfachen Erfüllungsgehilfen von Paart. Soweit unsere Haftung nach diesen Bedingungen beschränkt ist, gilt diese Beschränkung nicht bei Verletzung von Körper, Leben und Gesundheit, sowie bei einer Haftung nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahme- und Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Bei Fragen nutze bitte unser Kontaktformular.
×

Profil melden

Bitte wähle mindestens einen der folgenden Gründe, warum du dieses Profil melden möchtest.

Abschicken
Danke für deine Unterstützung. Das Community Management wird deine Meldung überprüfen und bei Bedarf entsprechende Schritte einleiten.
Zur Startseite
×

Adressänderung

Die Adressänderung war erfolgreich

Die Adressänderung war leider nicht erfolgreich. Bitte später nocheinmal versuchen.

Schließen