Melitta® AromaFresh


Aromatischer Filterkaffee:

Integriertes Mahlwerk mit individuell einstellbarem Mahlgrad (von fein bis grob) für aromatischen Filterkaffee aus frisch gemahlenen Bohnen. Auch eine Zubereitung mit bereits gemahlenen Bohnen ist nach Abschalten der Mühle möglich

Leichte Reinigung:
Abnehmbarer Bohnenbehälter (ca. 180g) und herausnehmbarer Mahlwerksring

Transparenter Wassertank
mit großem Klappdeckel und Wasserstandsanzeige mit Tassenskalierung



Bisherige Testberichte
Susann G.
Wir durften die neue Melitta AromaFresh Filterkaffeemaschine testen.

Das ist eine Filterkaffeemaschine mit integriertem Mahlwerk.
Dadurch sind jeder Zeit größere Mengen frisch gemahlener Bohnenkaffee möglich.
Sie sieht ansprechen aus und benötigt nicht wesentlich mehr Platz als eine herkömliche Standart Filterkaffeemaschine.
Eine intuitive Bedienung ist möglich da sie leicht zu handhaben ist.
Wer trotzdem nachlesen möchte braucht nicht viel blättern da die Bedienungsanleitung kurz, sachlich und klar verständlich aufgebaut ist.

Das Mahlwerk ist sehr leise, leicht zu reinigen und ermöglicht durch seine 3 Mahlstufen unterschiedliche Kaffeeintensitäten.
Das digitale Display ist übersichtlich und die Bedienelemente gut zugänglich. (Schön wäre es hier wenn man die Helligkeit des Displays dimmen könnte.)
Eine Zeitschaltuhr und die Warmhaltefunktion ermöglichen rund um die Uhr frischen Kaffee.
Eine Benutzung mit fertig gemahlenem Kaffee ist auch problemlos möglich.

Schade ist das man den Wassertank nicht entnehmen kann. Dieser ist fest mit dem Gerät verbunden.
Dadurch ist ein Entfernen von zu viel eingefülltem Wasser nicht möglich. Und der Kaffee wird zu wässrig da die Maschine den kompletten Wassertank durchlaufen lässt.
Eine Graduierung an der Glaskanne fehlt zusätzlich. Mit dieser könnte man ein Überfüllen des Wassertankes verhindern.

Was sagen wir jetzt zur Melitta Aromafresh Filterkaffeemaschine?
(Für die ersten Vergleichtests wir unseren Standartkaffee genutzt um einen 100%ig geschmacklichen Vergleich gewährleisten zu können)

Als eingefleischte Kaffeevollautomatennutzer sagt mein Mann:
"Sie ist nicht schlecht, aber es ist nur Filterkaffee. An einen Vollautomaten kommt sie geschmacklich nicht ran."

Ich sehe es etwas anders...

Als Hausfrau und Gastgeberin finde ich die Kombination aus frisch gemahlenen Bohnen und einer größeren Kaffeemenge auf einmal sehr gut. Das bekommt ein Kaffeevollautomat in der Zeit nicht so schnell hin.
Es ist klar das der Kaffee nicht genauso schmeckt wie der aus dem Vollautomaten. Der Brühvorgang (Druck und Temperatur) ist ja ein komplett anderer.

ABER: Die Melitta Aromafresh gibt ihr bestes und kommt durch die frisch gemahlenen Bohnen nah an den Vollautomaten ran.

Die frisch gemahlenen Bohnen, die relativ einfache Bedienung, das leise und leicht zu reinigende Mahlwerk, die Zeitschaltuhr, die Warmhaltefunktion und die schnell verfügbare große Kaffeemenge sprechen ganz klar für sie!
Auch der geringere Anschaffungspreis im Vergleich zu einem Vollautomat ist ein gutes Argument.


Wenn ich noch ein paar Wünsche frei hätte würde Sie sich vom Melitta Team folgendes wünschen:
-Graduierung an der Glaskanne
-entfernbarer Wassertank
-Graduierung an Glaskanne und Wassertank für Becher und normale Kaffeetassen
-eventuell ein integrierter Wasserfilter (Kalk)
-Dimmfunktion des Bediendisplays (dies ist recht hell und könnte bei Nichtbenutzung etwas dunkler werden)


Alles in Allem bekommt die Melitta Aromafresh Filterkafeemaschine eine klare Kaufempfehlung!
Das Preis/Leistungsverhältnis ist vollkommen Ok und die Idee dahinter ist super.

Hier die Vorteile auf einen Blick:
* Integriertes Mahlwerk mit 3-stufig einstellbarem Mahlgrad
* Abnehmbarer Bohnenbehälter
* Transparenter, leicht zu füllender Wassertank mit Füllstandsanzeige
* Einstellbare Kaffeestärke (mild, medium, stark)
* Praktische Timerfunktion inkl. Uhr mit LC-Display
* Tropfstopp
* Einstellbare Warmhaltezeit (20/40/60 min)
* Hochwertige Optik mit Edelstahl-Applikationen

Das sagt Melitta dazu:
AromaFresh


Frisch gemahlen für vollen Kaffeegenuss
Die neue Filterkaffeemaschine Melitta® AromaFresh
verfügt über ein integriertes Mahlwerk. Damit lässt sich aromatischer
Filterkaffee aus frisch gemahlenen Kaffeebohnen ganz individuell
zubereiten, denn der Mahlgrad (von fein bis grob) und die Kaffeestärke
(mild, medium, stark) sind variabel einstellbar.
Mit der gut
lesbaren Wasserstandsanzeige am transparenten Wassertank lässt sich die
gewünschte Menge für bis zu 10 Tassen ganz leicht befüllen.
Auf Wunsch lässt sich das Mahlwerk abschalten, um mit bereits gemahlenem Kaffeepulver einen leckeren Kaffee zu zubereiten. 


Hier nochmal unser kompletter Testbericht:

http://barnieslifestyle.blogspot.de/2017/11/produkttest-melitta-aromafresh.html/


Euer Barnie
#Melitta
#MelittaAromaFresh
#AromaFresh
#MelittaBellaCrema
#BellaCrema
#MelittaKaffee
#MelittaTüten
#MelittaGourmet
#MelittaFiltertüten
#MelittaMachtKaffeeZumGenuss
#MelittaMoment
#Produkttest
#Test
Absenden
Janina E.
Ein Frühstück mit dem Kaffee von Melitta :)
Absenden
Andreas L.
Hier nun nach ausgiebigem Testen meine Meinung: Zunächst muss ich sagen, dass ich mit der Melitta Aroma Fresh äußerst zufrieden bin, dies liegt in erster Linie an der guten Qualität des Kaffees. Der Geschmack kommt an Kaffeevollautomaten komplett ran und trotzdem hat die Melitta Aroma Fresh immer noch den Charme einer Filterkaffeemaschine. Ebenso sind die Funktionen in ihrer Anzahl überschaubar, jedoch ist alles dabei, was sich ein Kaffeeliebhaber wünscht. Vom individuellen Geschmack über den Mahlgrad ist alles sehr einfach und intuitiv einzustellen. Ebenso überzeugt die Reinigungsfunktion. Einziger Kritikpunkt wäre, dass die Tassenanzahlsmarkierung auf der Caffetieresehr schwer zu erkennen ist.
Fazit: Eine tolle Kaffeemaschine, die ich jedem empfehlen kann!
Absenden
Ivonne B.
So endlich kommt mein Testbericht zur Melitta Aroma Fresh, nachdem ich diese jetzt doch ein paar Wochen ausgiebig testen konnte. Vom Design kommt die Aroma Fresh im schlichten schwarz mit silbernen Metall Elementen und einer Glaskanne daher, was uns persönlich sehr gut gefällt. Eine kurze Bedienungsanleitung liegt bei, allerdings ist die Maschine so selbsterklärend zu bedienen das man diese fast nicht benötigt. Mit der Kaffee Maschine kann man wie bisher ganz normalen gemahlenen Filterkaffee kochen, oder wie wir jetzt frische Bohnen mahlen lassen, welche direkt frisch gemahlen werden sobald man die Maschine startet. Sehr schön ist auch das sich der Mahlgrad der Bohnen variabel einstellen lässt, von ganz grob bis fein, ebenso die extra Taste für die Kaffeestärke. Weitere tolle Funktionen wie der Timer, dann ist der Kaffee in der früh schon fertig, die warmhalte Funktion von 20, 40 und 60 Minuten, welche wir allerdings nicht benötigen. Ebenso verfügt die Kaffeemaschine über eine Entkalkungstaste, was automatisch angezeigt wird wenn erforderlich. Die Anzahl der Kaffeetassen funktioniert in 2er Schritten, bis zu 10 Tassen sind möglich. Als Nachteil empfinde ich hier allerdings das man hier wirklich aufpassen muss das die Anzahl der Tassen im Display mit dem Wassertank übereinstimmt, ansonsten hat man Blümchen Kaffee. Mir leider öfter passiert, wenn ich Besuch hatte und mehr Kaffee benötigte. An mehr Wasser gedacht, allerdings vergessen die Anzahl im Display abzuändern. Im Display selbst wird die Uhrzeit, die Kaffeestärke und die Anzahl der Tassen angezeigt. Zum reinigen der Maschine lässt sich der Bohnenbehälter entfernen, so das man das Mahlwerk mit dem beiliegendem Pinsel reinigen kann. Schade finden wir das der Wassertank fest sitzt, somit ist ein befüllen und reinigen nicht so einfach. Bis auf ein paar Kleinigkeiten sind wir von der Melitta Aroma Fresh total begeistert und würden sie jederzeit wieder kaufen und können sie jedem weiter empfehlen der gerne Filterkaffee mit frisch gemahlenen Bohnen trinkt.
Absenden
Carina L.
Die Melitta AromaFresh macht einen hochwertigen Eindruck und das Design kann überzeugen. Das integrierte Mahlwerk mit einstellbarem Mahlgrad ermöglicht eine Verwendung von ganzen Kaffeebohnen, aber auch eine Verwendung von Kaffeepulver bei Abschaltung des Mahlwerks. Kaffeestärke und Wasserhärte (für den optimalen Zeitpunkt zur Entkalkung) lassen sich kinderleicht einstellen. Insgesamt ist die Bedienung sehr einfach und intuitiv. Eine zeitliche Programmierung für frischen Kaffee am Morgen ist ebenso möglich wie eine Warmhaltefunktion für 20,40 oder 60 Minuten. Dank beigefügtem Pinsel ist das Mahlwerk oberflächlich gut zu reinigen. Leider sind Wassertank und Filterhalterung fest verbaut, sodass die Reinigung beider Teile und die Befüllung des Wassertanks nicht so einfach sind. Zudem wäre ein akustisches Signal erforderlich bevor der Bohnenbehälter leer ist. So läuft der Kaffee aktuell trotzdem durch und der Kaffee ist ungenießbar. Bis auf genannte kleine Kritikpunkte sind wir aber sehr zufrieden. Wichtig ist vor allem, dass der Kaffee schmeckt und das können wir gerne bestätigen. Ich persönlich bin kein Freund von Glaskannen, daher wäre eine Version mit Thermoskanne hervorragend. Insgesamt absolut empfehlenswert!
Absenden
Janine R.
Wir haben die Melitta AromaFresh Kaffeemaschine nun seit einigen Wochen bereits im Einsatz und meine Mama will die Kaffeemaschine nicht mehr hergeben.

Das Einstellen des gewünschten Mahlgrades geht einfach per Knopfdruck und wird dann im Display angezeigt. Auch die Tassenzahl zur Zubereitung mit den Kaffeebohnen wird dort angezeigt.

Die Kaffeekanne ist aus Glas und es passen gerade so 10 Tassen hinein. Uns persönlich ist eine Thermoskanne lieber, da wir die Maschine nicht ständig laufen haben möchten, auch wenn die Melitta Maschine über eine Warmhalteplatte verfügt und eine automatische Abschaltung.

Das Mahlwerk funktioniert super. Es ist zwar laut aber nicht zu laut dass man sich die Ohren dabei zu halten muss. Man kann sich dabei sogar noch unterhalten, zwar ein wenig lauter als normal aber es geht ohne Probleme.

Das Einzige was ein wenig stört ist die doch etwas längere Wartezeit bis die Kaffeemaschine anfängt zu mahlen oder den Kaffee zuzubereiten. Wir haben manchmal bis zu 20 Sekunden gewartet bis die Maschine angefangen hat etwas zu machen. Gerade am Anfang ist man sich dann unsicher ob man auch die richtigen Knöpfe zum Start der Kaffeemaschine gedrückt hat. Es ist auch schon passiert dass wir eine weitere Portion der Kaffeebohnen gemahlen haben, da wir nochmals auf den Button zum Start gedrückt haben.

Alles im allem kann ich jedem diese qualitativ hochwertige und Kaffeemaschine mit Mahlwerk empfehlen. Mit der Marke Melitta kann man bei einer Filterkaffeemaschine nicht viel falsch machen.
Absenden
Jennifer E.
Sooo, endlich komme ich nach ausführlichem Testen dazu meine Meinung über die neue Melitta Aroma fresh zu veröffentlichen.

Ich nehme nicht oft an Produkttests teil wo Pfand oder ein reduzierter Preis verlangt wird.
Dieser Test aber hat mich in den Fingern gejuckt.

Ich habe eine Tchibo Cafissimo und eine Senseo, generell wechseln meine Pad und Kapselmaschinen ca. alle 2 Jahre.
Ich glaube, ich hatte schon jede davon und auch Kaffeeautomaten blieben nicht verschont. allerdings war ich auf der Suche nach einer richtigen Kaffee Maschine die auch für den Geburtstags Besuch nicht kommt als wäre ich Krösus. Denn ich finde grade Kapselmaschinen wenn man viele Kaffeetrinker und Geniesser hat sind der grösste Mist bei Massenbesuch! Da hat der eine seinen Kaffee und bis der letzte dran ist ist alles kalt oder die Ersten Tassen schon leer und man darf erneut anfangen zu kochen.

Ich war auf der Suche nach einer Maschine die aber den Charakter eines Vollautomatens hat. Sie durfte aber nicht nach jedem Gang reinigen und spülen und ich wollte auch nicht nach jeder 2. Tasse im Display lesen das der Wassertank gefüllt werden muss, der Kaffeebehälter leer ist oder es entkalkt werden muss.

Nun habe ich das Perfekten Besucher und "Morgenmuffel"-Gerät gefunden :-)))

Ich gehe Abends ins Bett in dem Wissen das morgens pünktlich wenn meine kleine Mausi aufwacht und Hunger hat, Mama"s Kaffee wohlduftend fertig gebrüht ist!
Da nur ich Kaffee Trinkerin bin und mein Mann so gar nicht, ist diese Maschine sowas von perfekt für mich.

Ich habe wirklich von Kaffee portionieren null Ahnung da ich nie wirklich eine "normale" Maschine hatte. Die Melitta aroma fresh übernimmt alles für mich! Aufbrühen um die Uhrzeit an der ich wach werde, die perfekte Kaffeeportion und das warmhalten für die von mir eingestellten 60 Minuten, falls meine Tochter mal länger fürs Fläschchen braucht.

Ich muss sagen gerne könnten es auch 1 1/2 Stunden Warmhaltezeit sein. Aber Melitta hat sich dabei etwas gedacht....
Der Kaffee soll möglichst perfekt schmecken und das tut er nach den 60 Minuten leider nicht mehr.

Ich stelle Abends wirklich nur die Tassen und die Stärke ein und Morgens bin selbst ich glücklich. Die ganze Wohnung duftet herrlich nach frischem Kaffee und ich hab keine Arbeit dazu.

Auch die Uhrzeit- Anzeige bzw das Display gefällt mir gut, denn ich konnte meine digitalen Küchenuhr die ca 20 Jahre alt ist entsorgen :-D

Es gibt 2 Dinge die mich etwas stören.

1. das nach 1 1/2 Packung Bohnen schon das entkalker- Licht brennt und

2. das auf der Kaffeekanne leider keinerlei Portionierungsempfehlungen sind für das Wasser.

Mann muss immer auf gut Glück Wasser einlassen und es in die Maschine füllen.

Ich hab es nun im Gefühl aber mein Mann als absolut nicht Kaffeetrinker stört es immer noch.

Zum Abschluss: ich liebe diese Maschine und gebe sie nicht mehr her! Ich würde sie geschmacklich und von der Handhabung her jedem enizelnen empfehlen. Preislich super, ich hatte damals mit einer Maschine von Medion geliebäugelt, die im Lagerverkauf trotzdem fast 200 Euro gekostet hat!!!!

Es gibt nichts besseres als frisch gemahlenen Kaffee der dazu auch noch aufgebrüht und nicht gepresst ist <3

Jeder Kaffeeliebhaber sollte so ein Teil besitzen.

Ich hatte noch eine Packung Melitta Bohnen dazu bekommen, aber da ich Melitta eh liebe kann ich diese nur empfehlen.

Ich bin wunderbar zufrieden und würde bei 10 Punkten auf einer Bewertungsskala wohl 11 geben <3
Absenden
Nancy T.
Die Filterkaffeemaschine mit integriertem Mahlwerk von der Marke Melitta kam gut und sicher verpackt in einem großen Karton bei mir zu Hause an.

Lieferumfang
Hier erhält man neben der Kaffeemaschine, eine große Kaffeekann, ein Reinigungspinsel, einen Deckel für den Bohnen Behälter und eine mehrsprachige Bedienungsanleitung.

Material & Verarbeitung
Die Kaffeemaschine ist aus stabilen Kunststoff gefertigt und macht auch optisch einiges her. In dem schwarzen sowie silbernen Design wirkt sie sehr elegant und passt gut in jede Küche. Von den Maßen mit 42 cm Höhe, 25 cm Breite und 23 cm Tiefe ist sie etwas größer als meine vorherige aber sie wirkt dennoch nicht bullig. Auf den ersten Blick konnte ich auch keinerlei Mängel an der Verarbeitung feststellen, wie zum Beispiel Materialfehler, lose oder verzogene Teile.

Bedienung & Funktionen
Bei dieser Kaffeemaschine gibt es einiges zu entdecken, daher habe ich mir zuerst die Anleitung zur Hand genommen und durchgelesen. Diese ist sehr ausführlich und leicht verständlich so, dass ich binnen kurzer Zeit alle Funktionen verstanden habe. Das wichtigste ist natürlich das Kaffee kochen finde ich die anderen Funktionen sind nur erst einmal Zusatz. Die Besonderheit dieser Maschine liegt darin das ein Mahlwerk integriert ist an der Oberseite und man so zwei Arten zur Verfügung hat um Kaffee zu kochen, eben Bohnen oder gemahlener Kaffee. Man hat insgesamt 6 Bedienelemente, welche sich gut drücken lassen.
In Form von:
- Tassensymbol, mit diesem stellt man die gewünschte Tassenmenge ein
- On/Off Taste um sie an- bzw. auszuschalten
- Bohnensymbol für die Auswahl der Stärke des Kaffees
- Timer zur Einstellung eines Timers
- Kaffeelöffelsymbol für Auswahl von gemahlenen Kaffee
- Calc zum Entkalken der Maschine
Oberhalb der Tasten findet man ein Display mit zwei Tasten untendrunter für die Uhreinstellung (H und M). Das Display ist gut beleuchtet, so dass man alles gut auf ihm ablesen kann wie die eingestellte Kaffeeart, die Tassenmenge, Mahl grad und Uhrzeit. Die Beleuchtung bleibt auch dauerhaft an, hier könnte man ruhig eine Abschaltautomatik hinterlegen.


Anwendung
Bevor man sie in Betrieb nimmt sollte man sie einmal mit Wasser durchlaufen lassen um sie zu reinigen. Um Kaffee mit Bohnen zu machen, füllt man den Bohnenbehälter an der Oberseite auf, diesen kann man sogar abnehmen. Gut finde ich den Deckel welcher die Bohnen luftdicht halten. Nun füllt man noch Wasser in den Tank ein, hier gibt es für mich den größten Kritikpunkt, da dieser leider nicht abnehmbar ist, so muss man immer mit der Kaffeekanne dort Wasser einfüllen. Die Skalierung geht von 2, 4, 6, 8, und bis zur 10, in der Staffelung ist auch die Tasseneinstellung für den Bohnenkaffee, welche man vorher einstellen muss je nachdem wieviel Wasser man eingefüllt hat. Möchte man eine ungerade Zahl an Tassen kochen geht dies nur mit gemahlenen Kaffee oder wenn man schon etwas rumprobiert hat mit der Maschine mit dem Mahl grad, der Kaffeestärke und der Menge an Wasser. Das gute an ihr ist nämlich, dass man 3 verschiedene Mahl grad stärken einstellen kann (Hebel an der Oberseite der Maschine) um den Kaffee leichter, bitterer usw. zu machen sowie lässt sich auch die Stärke zwischen drei Stufen programmieren. Natürlich darf man auch nicht die Filtertüte vergessen diese hat die Größe 1x4 und wird in den schwenkbaren Einsatz eingelegt. Nun startet man den Brühvorgang mit dem Druck auf der On/Off Taste, an ihr erkennt man auch mittels grünen blinken das der Kaffee noch durchläuft. Ist sie nämlich fertig hört sie auf zu blinken und leuchtet durchgängig und piept einmal kurz. Das finde ich sehr gut gelöst da man nun endlich mal sieht wann er komplett durchgelaufen ist. Nun kann man noch eine Warmhaltezeit einstellen zwischen 20, 40 oder 60 Minuten kann man hier wählen, so passiert es nicht das der Kaffee beim vergessen in der Kanne ein runzelt. Nicht so gut finde ich das immer die ganze Wassermenge aufgebraucht wird und es nicht von selbst proportioniert wird, aber damit kann ich leben da es bei einer normalen Kaffeemaschine nicht anders ist. Ich habe auch mal die Zeit gemessen für 10 Tassen braucht sie rund 9 Minuten, dies ist nicht sonderlich schnell aber dies stört mich nicht weiter. Ich habe sie jetzt schon eine Weile in Betrieb und bin von ihr begeistert.

Geschmack
Diesen kann man individuell gestalten, dank der Einstellung des Mahlgrades und Stärke sowie Wassermenge. Ich finde ihn absolut lecker da man deutlich die frische des frisch gemahlenen Kaffees schmeckt.

Reinigung
Die Reinigung ist leicht, da man den Filtereinsatz, Glaskanne und Deckel in die Spülmaschine geben kann. Entkalken klappt auch gut dies zeigt die Maschine auch mittels roten leuchten an, dass man das Programm mal starten sollte.

Fazit
Ich bin mit ihr insgesamt zufrieden, da der Geschmack wunderbar und die Handhabung sehr simpel ist. Sie besitzt viele Zusatzfunktionen, welche absolut praktisch sind wie zum Beispiel der Timer oder die Warmhaltefunktion. Kleine Punkte könnten noch verbessert werden wie einen abnehmbaren Wassertank und die Einstellung auch für ungerade Anzahlen von Tassen.
Absenden
Denny S.
Super Kaffeemaschine. In unseren Haushalt befinden sich auch noch 2 Vollautomaten, wenn jedoch schnell viel Kaffee benötigt wird oder man einfach mal einen guten Filterkaffee trinken möchte, ist mit der Melitta Maschine gut bedient. Das einzigste Manko was ich bis jetzt feststellen konnte, oder was mich ein bisschen stört, ist die größe des Bohnenbehälters, er könnte schon ein bisschen größer sein !
Absenden
Manuela W.
Im Rahmen eines Produktestes durfte ich die neue Melitta Aromafresh testen dürfen. Es ist wirklich erstaunlich wie Melitta es schafft eine Filterkaffeemaschine, mit den Anforderungen für einen frisch aufgebrühten und zugleich aromatischen Kaffee bestens erfüllt. Die "AromaFresh" Filterkaffeemaschine verfügt über ein integriertes Mahlwerk mit drei Mahlgradeinstellungen. Neben dem feinen, mittleren und groben Mahlgrad kann auch die Kaffeestärke in mild, mittel oder stark bestimmt werden - ganz nach dem individuellen Geschmack jedes Kaffeeliebhabers. Das Mahlwerk ist abschaltbar. Wenn man gerade keine frischen Bohnen zur Hand hat, kann man auch jederzeit auf bereits gemahlenen Kaffee zurückgreifen.

Mit Einschalten des Geräts wird die erforderliche Menge Kaffeebohnen frisch gemahlen. Das Kaffeepulver landet schnurstracks in der Filtertüte und gibt den Startschuss für den Brühprozess frei. Die "AromaFresh" verfügt über eine praktische Timerfunktion, durch die sich der genaue Zeitpunkt für die Zubereitung bestimmen lässt. Der transparente Wassertank mit sichtbarer Wasserstandanzeige ermöglicht hingegen ein leichtes Befüllen - für bis zu 10 Tassen des Lieblingskaffees. In die "AromaFresh" ist ein 3-in-1-Kalkschutz integriert der einem nach der Programmierung des entsprechenden Wasserhärtegrades den Zeitpunkt für eine notwendige Entkalkung anzeigt. Um gelegentlich das Mahlwerk zu reinigen, ist der Bohnenbehälter abnehmbar und der Mahlwerksring herauszunehmen. So kann das Gerät bei Bedarf kinderleicht gesäubert werden.

Die Maschine selbst verfügt über ein attraktives Design durch die Benutzung von Edelstahlkomponenten an Gerät und Kannengriff. Damit reiht sich das neue Herzstück in die Familie der Melitta® Kaffeemaschinen ein.

Melitta zeigt mit seinem Produkt mal wieder das Qualität nicht teuer sein muss.

Fazit: Eine sehr stylisch Maschine mit perfektem Brühergebnis und sehr guten Preisleistungverhältnis.
Absenden
Christian G.
Die Aroma Fresh sieht hochwertig verarbeitet aus - macht insgesamt einen sehr guten Eindruck. Zusätzlich als Gratisbeilage gab es eine Packung Melitta Kaffee und Melitter Filtertüten dazu.

Die Aroma Fresh besitzt ein Mahlwerk. Der frisch gemahlene Kaffee schmeckt fantastisch. Neben dem Mahlwerk gibt es auch die Möglichkeit, Filterkaffee zu machen, da die Kaffeemaschine hierfür eine Filtertüteneinrichtung besitzt.

Den Preis in Höhe von 159 Euro ist gerechtfertigt und lohnt sich meiner Meinung nach. Ich lasse mir jetzt jeden Tag meinen Kaffee frisch mit der Maschine mahlen.
Absenden
Marcel Z.
Die Melitta AromaFresh ist eine Kombimaschine, die sowohl Kaffeebohnen frisch mahlt, als auch Kaffeepulver aufbrüht.
Den Mahlgrad kann man in 3 Stufen einstellen, von ganz grob, über mittelkörnig bis ganz fein.
Der Wasserbehälter fasst das Volumen für maximal 10 Tassen. Leider kann man nur eine gerade Anzahl für die Füllmenge von Tassen einstellen.
Da ich manchmal auch nur 3 Tassen trinke, wäre die Möglichkeit der Einstellung für ungerade Tassen super.
Leider muss der Behälter direkt an der Maschine befällt werden, da er sich nicht abnehmen lässt.
Zudem kann man noch eine Warmhaltezeit von 20, 40 oder 60 Minuten einstellen.
Und die Möglichkeit , dass der Kaffee zu einem bestimmten Zeitpunkt gebrüht wird, ist durch die Timerfunktion möglich.
Wenn die Maschine entkalkt werden soll, dann macht sie sich durch einen Ton bemerkbar, genauso wenn der Brühvorgang beendet ist.
Aufgrund des Signaltons habe ich schon öfters die Kaffeekanne aus der Maschine genommen. Dabei musste ich leider feststellen, dass es keinen Tropfstopp gibt. Wenn man nicht aufpasst, gibt dies eine Sauerei.

Mir gefällt gut, dass das Mahlwerk ziemlich leise ist. Zudem ist die Bedienung der Maschine selbsterklärend.
Die Kaffeestärke kann man sich auch selbst einstellen, von einer Kaffeebohne für milden Geschmack bis hin zu drei Bohnen für kräftigen Geschmack.

Mein Fazit ist, dass die Melitta AromaFresh trotz kleinerer Schwächen eine gute Kaffeemaschine für Kaffeetrinker, die ihren Kaffee frisch gemahlen und aufgebrüht trinken, ist.
Absenden
Cordelia M.
Es gibt ganz sicher auch günstigere Kaffeemaschinen mit integriertem Mahlwerk, aber der Kaffee aus der Melitta AromaFresh schmeckt einfach unübertroffen! Eigentlich wollte ich immer einen Kaffeevollautomat, aber nachdem ich einen hatte, wußte ich, dass (ständige Reinigung der Brühgruppe) brauch ich echt nicht um Spitzenkaffee zu genießen. Die Melitta AromaFresh (in Kombination meines Milchschaumbereiters) bietet mir die Vorzüge eines Vollautomaten, aber weniger Arbeit und vorallem ist sie immer Einsatzbereit (und muss nicht erst noch fertig trocknen).

Der Start mit der Melitta AromaFresh gestaltete sich für mich nicht gerade einfach, denn der Displayschutzaufkleber war für mich nicht als solches erkennbar (keine Folienüberlappung oder farbliche Abziehmarkierung sowie fehlender Hinweis in der Gebrauchsanweisung). Da dieser Schutzaufkleber bedruckt und blickdicht ist, sieht Mann/Frau nicht, was gerade per Tastendruck eingestellt wird (es verändert sich ja auf dem Display nichts). Also Maschine defekt und schon bemerkte ich einen Mangel an der melitta Kaffeemaschine. Das Wasser zum Spülen (vor erstmaligen Gebrauch) sollte wieder aus der Maschine raus, aber der Wassertank ist nicht abnehmbar. Kippt man auch mal ausversehen etwas zu viel Wasser rein, als man eigentlich Kaffee kochen möchte, dann bleibt nur die Alternative zum nächsten ZweierSchritt (statt 2 Tassen ebend 4 Tassen brühen lassen), was ich ärgerlich bei dieser tollen Maschine finde. Ich hoffe mal, das Melitta da nachbessert!!!

Trotzdem bin ich mit der Melitta AromaFresh sehr zufrieden, denn sie bietet auch die Möglichkeit bereits gemahlenes Kaffeepulver zu verwenden (schmeckt zwar nicht genauso gut wie aus frisch gemahlenen Bohnen, aber ich nehm da eh den Angebotskaffee für die dunkle Wäsche und nicht zum Trinken). Unser Favorit ist sie aber besonders für den Kaffeegenuss per Timer am frühen Morgen!
Absenden
Sabine P.
Wir haben uns sehr gefreut, die Melitta AROMAFRESH testen zu dürfen.
In unserem Haushalt gab es schon eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk, jedoch war diese sehr laut und der Kaffee leider immer zu stark. Deshalb waren wir sehr gespannt auf den Kaffee aus der Melitta AROMAFRESH.
Wir wurden nicht enttäuscht!
Die Maschine hat ein integriertes Mahlwerk, welches individuell auf den gewünschten Mahlgrad eingestellt werden kann. So kann der Kaffeegeschmack sehr beeinflusst werden und bitterer zu starker Kaffee muss nicht mehr sein :)

Das Mahlwerk kann übrigens ganz leicht gereinigt werden.
Man nimmt dazu den Bohnenbehälter ab. Dann den oberen Regler einfach auf OPEN drehen. Nun kann auch der Mahlwerksring entnommen werden.

Der Wassertank kann ganz leicht und ohne kleckern durch die Größe Öffnung mit Wasser für bis zu 10 Tassen befüllt werden.

Um Morgens ganz entspannt seinen Kaffee genießen zu können, gibt es eine Timerfunktion, mit der die Startzeit ganz leicht einprogrammiert werden kann.
Ebenso einfach kann der Wasserhärtegrad im Entkalkungsprogramm eingestellt werden.
Hier meldet ein rotes Lämpchen wenn der Zeitpunkt gekommen ist, daß mit dem automatischen Programm entkalkt werden sollte.

Es gefällt uns auch sehr, daß die Warmhaltezeit auf 20, 40 oder 60 Minuten eingestellt werden kann. Danach schaltet sich die Maschine automatisch ab.

Das Display zeigt die Uhrzeit aktuelle Uhrzeit an und auch die eingestellte Tassenmenge, die auch verändert werden kann, wird angezeigt.

Die Maschine gibt ein akustisches Signal wenn der Kaffee fertig ist.


Falls einmal schon gemahlener Kaffe genutzt werden soll, kann das Mahlwerk schnell und einfach abgeschaltet werden und die Maschine ist eine einfache Filtermaschine.

Ich mag die Front der Kaffeemaschine in Edelstahl und hochglänzendem Schwarz sehr. Sie lässt sich leicht reinigen und kocht hervorragenden Kaffee.


Wir sind sehr zufrieden mit unserem neuen Familienmitglied, außerdem ist sie sehr viel leiser als unsere alte Maschine.
Sie darf also bleiben und die alte Vorgängerin muss weiter ziehen.
Absenden
Dajana D.
Die AromaFresh ist fast wie ein Vollautomat . Sie besitzt ein Mahlwerk
für ganze Bohnen und zusätzlich eine Filtertüteneinrichtung .
Somit kann ich mir entweder ganze Bohnen mahlen lassen oder eben
meinen Filterkaffee samt Tüte benutzen .
Eine Packung Melitta Kaffee und einmal Melitta Filtertüten gab es
auch dazu 🙂
Die Benutzung der Maschine funktioniert wirklich sehr einfach und
auch die Gestaltung der Bedientasten ist super übersichtlich .
Als Erstes habe ich mir die Uhr eingestellt . Diese erscheint nun immer ,
wenn ich keinen Kaffee koche .
Danach geht´s ans Einstellen der Wasserhärte . Diese brauchte ich nicht
zu verändern , denn sie ist auf sehr hartes Wasser voreingestellt , welches
wir blöder Weise haben …
Ich kann mir die Warmhaltezeit des Kaffees einstellen , von 20 , 40 oder
60 Minuten .
Da hätte ich mir eigentlich noch eine 10 minütige gewünscht , aber ich
kann die Maschine ja auch direkt nach dem Eingießen ausstellen .
Das Display ist übrigens so hell , das ich morgens im Dunkeln ohne
Probleme meine Küche wieder finde .

Kommen wir zum Kaffee .
In dem Bohnenbehälter findet sich Platz für ca. 180 g Bohnen , die
Maschine kann mit dieser Ladung ca. 3 x 10 Tassen Kaffee zubereiten .
Für den individuellen Kaffeegeschmack gibt es 3 verschiedene Mahlgrade .
Diese reichen von fein bis grob und sind mit einem Regler einzustellen .
Nun muss ich auf dem Display die Kaffeebohne suchen und diese für
meinen Kaffee Stärke Geschmack einstellen . Ich habe die Wahl zwischen
einer und drei Bohnen .
Ganz wichtig ist die Einstellung für die Kaffeetassenanzahl und das man
eine Filtertüte einlegt .
Natürlich muss auch Wasser in den Wassertank . Dieses kann man sehr
einfach einfüllen denn der Tank hat eine richtig große Öffnung und ist
ausreichend für 10 Tassen .
Nun wird die Maschine mittels On / Off Knopf angeschalten .
Die Maschine nimmt sich so viel Bohnen wie eingestellt wurden , beginnt
diese zu mahlen und gibt sie an die Filtertüte weiter . Das heiße Wasser
läuft somit durch die frisch gemahlenen Bohnen .
Habe ich keine Bohnen zur Hand oder wie in meinem Fall , der
Bohnenkaffee ist mir einfach zu stark , dann kann ich mir
meinen Kaffee auch wie mit einer herkömmlichen Filter Maschine
zubereiten . Hier sollte ich allerdings darauf achten , das ich statt
der Bohne den Kaffeelöffel im Display einstelle . Auch hier muss
ich Wasser in den Tank füllen , aber nur soviel wie ich am Ende
Kaffee haben möchte , denn die Maschine benutzt alles an Wasser
was sie zur Verfügung hat .
Im Display finden wir auch eine Entkalkungstaste , diese leuchtet
dauerhaft rot , wenn die Maschine entkalkt werden muss . Das Entkalken ,
welches ich mittlerweilen schon 2 mal machen durfte , ist echt einfach .
Man gibt das Entkalkungsmittel gemäß den Herstellerangaben in den
Wassertank und drückt an der Maschine den „Calc “ Knopf . Den Rest
erledigt die Maschine alleine
Das Reinigen der Maschine ist genauso einfach . Das Mahlwerk
lässt sich einfach herausnehmen und mit dem mitgelieferten
Pinsel säubern .
Die Maschine verfügt über eine automatische Endabschaltung .

Fazit :

Die Melitta AromaFresh ist für meine Familie genau richtig !
Mein Mann mag normal starken Kaffee , also stellt er sich meist
ein Bohne ein .
Mein Sohn mag den super starken Kaffee und stellt sich
somit 3 Bohnen ein .
Ich komme mit dem starken Geschmack der Bohnen gar nicht klar ,
trotz anderer Kaffeesorte und somit benutze ich die Maschine
als Filtermaschine .
Der Kaffee schmeckt meinen Männern richtig frisch und intensiv ,
genau so wie es ein Kaffeetrinker erwartet .
Der Kaffee kommt sehr heiß aus der Maschine und bleibt ,
Dank Wärmefunktion , auch heiß .
Die Funktionen der ganzen Maschine sind einfach und schnell
begreiflich , so das ich mir nicht unbedingt die Bedienungsanleitung
liegen lassen muss . Das ist mir sehr sympatisch .
Das einzig negative an der Maschine ist für mich der Tropfschutz !
Ist der Kaffee noch am Laufen , kann ich mir nicht einfach
die Glaskanne rausziehen und schon etwas eingießen , denn sie
läuft richtig nach ! Kein Tropfschutz …

Herzlichen Dank an “ Paart “ und “ Melitta “ !
Ich finde die Maschine absolut toll ! Und vielleicht kann man
ja am Tropfschutz noch etwas arbeiten ?
Absenden
Janina E.
Ich persönlich finde die Aroma Fresh Filterkaffeemaschine von Melitta insgesamt gesehen schon ganz gut.
Die Bedienung der Filtermaschine finde ich persönlich hier recht einfach.
In täglicher Verwendung ist die Filterkaffeemaschine ganz nützlich. Besonders gut gefällt mir, dass ich mithilfe eines Timers die Kaffeemaschine für den nächsten Morgen einstellen kann.
Was mich hier an Maschine schon stört ist, dass sie nur für 2/4/6/8 und 10 Tassen Kaffee einstellbar ist und auch immer das komplette Wasser aus dem Wasserbehälter verbraucht ohne automatisch zu stoppen. Auch bei den Kaffeebohnen gibt es keine Anzeige oder Warnung, wenn nicht mehr genug Bohnen in der Maschine sind.
Weiterhin finde ich auch, dass die Filtermaschine hier recht lange braucht, um ein paar Tassen zu filtern.
Von der Lautstärke her ist die Maschine okay. Die Reinigung gelingt hier, bis auf den nicht abnehmbaren Wassertank, eigentlich recht einfach.
Vom Geschmack her schmeckt mir persönlich der Kaffee hier immer sehr gut, da man ihn ja auch genau auf seine persönlichen Bedürfnisse einstellen kann.
Absenden
Andrea M.
Wir haben jetzt 3 Wochen getestet und sind zu dem folgenden Ergebnis gekommen. Der Kaffee ist deutlich besser und aromatischer als mit unserer alten Kaffeemaschine mit normalen gemahlenen Kaffee. Aber es gibt ein paar Mängel - oder was ich als Mängel ansehe. Die Kanne ist schön und gut geformt. Was mir fehlt, ist eine Markierung an der Kanne wie viele Tassen da drin sind. Heißt ich schenke Wasser ein und schau dann in der Maschine wie viele Tassen es wirklich sind. Durch die Formung kann man den Rest Wasser/Kaffee nie wirklich komplett ausgiessen. Die Möglichkeit zur Einstellung der Stärke des Kaffees und der Mahlstärke ist genial. Aber jetzt kommen die Probleme ..... dödelig wie ich bin, habe ich einmal die Filtertüte vergessen. Die Sauerei kann man sich vorstellen - und die Halterung für die Filtertüte kann man auch entfernen, leider die Halterung der Halterung nicht. Und somit ist es ein Chaos die Maschine wirklich wieder sauber zu bekommen. Wenn nicht mehr genügend Bohnen für die Anzahl der Tassen vorhanden sind, gibt es kein Signal- das heißt der Kaffee wir normal aufgebrüht und halt dementsprechend dünn. Weiterhin gut ist die lange Warmhaltezeit und das selbstständige Ausschalten der Platte nach einer bestimmten Zeit. Dadurch ist die Gefahr, dass man die Kaffeemaschine vergisst, nicht mehr da. Den Timer haben wir nur einmal zum Test genutzt - ist ganz nett ... das war es auch. Jetzt zu der wichtigsten Frage : Würde ich mir die Melittakaffeemaschine für 169 € kaufen ? Nein - da legt man noch ein paar Euro drauf und kauft einen Vollautomat.
Absenden
Marcel T.
Ich hatte noch von Großeltern eine alte Filtermaschine und selbst der beste Kaffee hat daraus nicht geschmeckt.
Dann bekam ich eine Dolce G.... geschenkt und da kann man ja nur ab und zu bzw für mich und Frauchen Morgens und Abends mal eine Tasse trinken, denn die Kapseln sind echt teuer und wenn die Familie zu Besuch kommt, wird ja ja fast arm dabei.....
Widerum lohnt sich aber ein Kaffee-Vollautomat nicht für uns und jetzt kam die neue Aromafresh von Melitta auf dem Markt.
Wir sind echt begeistert von der neuen Maschine und der neuen Idee mit dem integrierten Mahlwerk!
Das tolle an der Aromafresh ist, man kann wählen zwischen frisch gemahlenem Kaffee oder mit fertig gemahlenem Kaffee.

Die Bedienung ist kinderleicht und intuitiv.
Die Aromafresh hat ein kleines überschaubare Display und Bedienfeld mit wenigen Tasten.
Dort kann man einstellen:
- ob frisch gemahlener Kaffee oder schon gemahlenen Kaffee aufbrühen.
- Timerfunktion (Wann die Maschine starten soll)
- Menge an Tassen
- Entkalkungstimer
- Stärke des Kaffee"s
- On/Off
- Zeit / Display (Stunde/Minute)
Zusätzlich noch eine Warmhaltefunktion.

Für uns ist sie wirklich die perfekte Lösung zwischen Filtermaschine, Kapselmaschine und Kaffeevollautomat!
Mit der Timerfunktion (egal ob frisch gemahlen oder vorher schon eingefüllter Kaffee im Filter) kann man den Start einstellen, wann Sie starten soll und das ist für mich persönlich mit die beste Funktion! Morgens aufstehen und schon mit frischem Kaffee duft in der Nase und ganzen Wohnung /Haus aufstehen.... Noch schlaftrunken in die Küche wackeln und einen schönen, frischen und heißen Kaffee trinken!
Natürlich mit allem von Melitta und den Satz: "Melitta macht Kaffee zum Genuss!" kann ich nur bestätigen!!!

Das einzig Negative, was man erwähnen könnte ist, dass man den Wassertank nicht abnehmen kann und ihn entweder mit der Kaffeekanne oder anderswie befüllen muss.
- ( für uns nicht wirklich störend) -

Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung und 5 Sterne für Qualität und dem Preis-Leistungs Verhältnis!!!
Absenden
Katharina F.
Dann komm ich mal zu meinem zweiten Bericht und meine Erfahrungen nach einigen Tagen bzw. Wochen.
Wir sind weiterhin total begeisert. Haben uns auch gut mit der ein oder anderen Schwachstelle (Wassertank nicht abnehmbar und das Wasser muss genau passen im Wassertank zur Einstellung) abgefunden und uns dran gewöhnt.
Wir werden die Kaffeemaschine wohl behalten, mein Mann trinkt den Kaffee total gerne und für größere Besuche ist es eine gute Alternative. Werden die Kaffeemaschine bei unseren Freunden und der Familie auch mal anbieten zum Ausleihen, damit die auch in den tollen Kaffeeegenuss kommen, wenn sie uns nicht gerade besuchen.
Absenden
Courtney B.
Eine echt tolle Kaffeemaschine. Der Kaffe läuft super schnell durch und man kann genau die Menge einstellen, die man braucht. Dann macht die Maschine die Kaffeepulvermenge von alleine. Funktioniert aber auch mit selbst eingefülltem Kaffeepulver. Der Timer und die Einstellungen zu bedienen, geht nach etwas Übung wirklich leicht und einfach. Auch das Reinigen ist easy. Das Mahlwerk rausnehmen war gar kein Problem, Kanne kann man ja in die Spülmaschine räumen.

Der Kaffeegeschmack ist auch anders als bei einer normalen Filterkaffeemaschine, wenn man den frisch gemahlenen Kaffee schon riecht und dann auch den frisch Gekochten, das ist ein ganz anderes Aroma.
Wir sind glücklich mit der Maschine!
Absenden
Mehr laden Lade ...

Autoposting

Vereinfache den Weg um deine Momente auch bei kommenden Produkttests zu teilen und aktiviere hier das Autom. Veröffentlichen für deine Plattformen. Wir posten außschließlich deine Inhalte in deinem Namen, wenn wir direkt vorher dich um Erlaubnis gebeten haben.

×

Danke!

Ihre E-Mail Adresse ist jetzt bestätigt.


Zur Seite

×

Danke!

Ihre E-Mail Adresse ist bereits bestätigt.


Zur Seite

×

Entschuldigung!

Beim Bestätigen Ihrer E-Mail Adresse ist ein Fehler aufgetreten.


Zur Seite

×

Abmelden

Die Abmeldung war erfolgreich

Schließen
×

Entschuldigung

Zugangsdaten sind ungültig Sie müssen eingeloggt sein, um diese Ressource nutzen zu können Sie müssen für diesen Test freigeschaltet sein, um diese Ressource nutzen zu können Das Formular wurde bereits zu oft ausgefüllt Die Datei ist zu groß. Der Dateityp ist nicht akzeptiert. Unbekannter Fehler

×

Login

Melde dich hier mit deinem Account an.
Prüfe Dein E-Mail Postfach und klicke auf den Zurücksetzen Link. Prüfe auch deinen Spam-Ordner.
×

Neues Passwort

Setze hier dein neues Passwort.
Speichern
Dein neues Passwort ist gespeichert
Schließen
Beim Speichern des neuen Passworts ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut oder lasse dir einen neuen Zurücksetzen-Link zuschicken.
Schließen
×

translation missing for 'account.titleLoggedin'

Melde dich hier mit deinem Account an.
Schließen
×
×

Lieber Nutzer

Diese Nutzungsbedingungen sollen Dir eine kurze Übersicht über Deine Rolle und Deine Verantwortung als Nutzer auf der Paart Plattform geben. Eine Anmeldung bei Paart ist nur für Personen ab 18 Jahre erlaubt. Bei der Registrierung als Nutzer hast Du Dich mit der Geltung der nachfolgenden Regeln einverstanden erklärt. Bitte handele nur nach diesen Regeln, ein Verstoß kann zum Ausschluss aus der Community der Paart Nutzer führen. Um an den auf Paart.de veröffentlichten Angeboten/Kampagnen teilnehmen zu können, musst Du Dich für diese Angebote/Kampagnen an der hierfür vorgesehenen Stelle unserer Website bewerben. Ein Anspruch auf die Teilnahme besteht nicht. Paart ist berechtigt, Teilnahmeanträge ohne Angabe von Gründen zurückzuweisen. Die Produkte oder Dienstleistungen, die Dir von unseren Partnern im Rahmen einer Kampagne zur Verfügung gestellt werden, dürfen nicht zweckentfremdet, anderweitig weitergegeben oder verkauft werden. Bist Du für eine Kampagne ausgewählt, erhältst Du von uns Nachricht. Alle Einzelheiten über die Kampagne werden dann zwischen Dir und Paart als Vertreter des Partners, der die Kampagne anbietet, geklärt. Weder wir noch unsere Partner haften Dir gegenüber für die Durchführung einer Kampagne.

Wir behalten uns vor, diese Teilnahme- und Nutzungsbedingungen jederzeit mit Wirksamkeit auch innerhalb der bestehenden Vertragsverhältnisse mit Nutzern zu ändern. Über derartige Änderungen werden wir Dich mindestens 30 Kalendertage vor dem geplanten Inkrafttreten der Änderungen in Kenntnis setzen. Sofern Du nicht innerhalb von 30 Tagen ab Zugang der Mitteilung widersprichst und die Inanspruchnahme der Dienste auch nach Ablauf der Widerspruchsfrist fortsetzt, so gelten die Änderungen ab Fristablauf als wirksam vereinbart. Im Falle des Widerspruchs wird der Vertrag zu den bisherigen Bedingungen fortgesetzt, wir behalten uns aber das Recht vor, im Falle eines Widerspruchs den Vertrag ordentlich zu kündigen. In der Änderungsmitteilung wirst Du auf Dein Widerspruchsrecht und auf die Folgen hingewiesen.

Paart Plattform

Die Paart GmbH (nachfolgend „Paart“ genannt) stellt auf www.paart.de eine Plattform zur Verfügung (nachfolgend „Plattform“ genannt), über welche die ordnungsgemäß angemeldeten Teilnehmer (Nutzer) miteinander in Kontakt treten und kommunizieren können. Die Nutzer können individuelle persönliche Profile und Inhalte erstellen, auf der Plattform verfügbare Inhalte abrufen und die weiteren, auf der Plattform jeweils aktuell zur Verfügung stehenden unentgeltlichen sowie entgeltlichen Angebote im Rahmen der jeweiligen Verfügbarkeit nutzen. Die vorliegenden Nutzungsbedingungen regeln die Zurverfügungstellung der Angebote durch Paart und die Nutzung dieser Dienste durch Dich als ordnungsgemäß angemeldeten Teilnehmer abschließend. Anderslautenden Bedingungen wird ausdrücklich widersprochen. Mit Deiner Registrierung/Anmeldung bei Paart akzeptierst Du diese Nutzungsbedingungen für die Nutzung von Paart. Diese Nutzungsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Dir (auch als Nutzer im Folgenden genannt) und dem Betreiber dieser Plattform Paart (auch wir/uns genannt). Diese Nutzungsbedingungen können jederzeit eingesehen/abgerufen und über einen Web-Browser gespeichert werden. Deine Mitgliedschaft bei Paart kannst Du jederzeit kündigen, indem Du Dich von der Teilnahme an der Plattform abmeldest. Paart wird dann Deine personenbezogenen Daten löschen und alle von Dir erstellten Inhalte anonymisieren. Eine einmal erfolgte Löschung kann nicht wieder rückgängig gemacht werden; selbiges gilt für die Anonymisierung.

Verantwortlichkeit

Du handelst als eigenverantwortlicher selbstständiger Mensch und bist kein Angestellter von Paart oder unseren Partnern. Bitte prüfe bei der Erstellung von Kommentaren oder sonstigen Inhalten auf der Paart Plattform zu jeder Zeit, ob Dein Handeln rechtmäßig ist. Durch Deine Tätigkeit dürfen keine Rechte Dritter verletzt oder andere Menschen belästigt werden. Berechtigte Kritik an Produkten sollte immer sachlich und vor allem nachvollziehbar bleiben. Welche Inhalte und Kommentare Du auf der Paart Plattform veröffentlichst, ist Dir überlassen. Bitte beachte, dass diese Daten und Inhalte von anderen Mitgliedern und Besuchern der Websites eingesehen und womöglich weiterverbreitet werden können. Wir erwarten von unseren Mitgliedern einen respektvollen und kultivierten Umgang miteinander. Wir bemühen uns eine angenehme Atmosphäre aufrechtzuerhalten und greifen bei einem Konflikt mit möglichen Sanktionen ein. Du darfst auf der Plattform von Paart nur im gesetzlichen Rahmen teilnehmen und insbesondere keine Informationen oder Daten unbefugt abrufen oder abrufen lassen oder in Programme, die von dem Anbieter betrieben werden eingreifen oder eingreifen lassen oder in Datennetze des Anbieters oder von Paart unbefugt eindringen oder ein solches Eindringen fördern; den im Rahmen der Vertragsbeziehung und/oder unter Nutzung der Paart Plattform möglichen Austausch von elektronischen Nachrichten nicht missbräuchlich für den unaufgeforderten Versand von Nachrichten und Informationen an Dritte zu Werbezwecken oder für wettbewerbswidrige Handlungen, einschließlich progressiver Kundenwerbung (wie Ketten­, Schneeball­ oder Pyramidensysteme) nutzen; keine rechtswidrigen Inhalte wie verbotene Schriften, Verleumdungen oder Schmähkritik einstellen; Paart von Ansprüchen Dritter freistellen, die auf einer rechtswidrigen Verwendung der Paart Plattform durch Dich beruhen oder die sich aus von Dir verursachten datenschutzrechtlichen, urheberrechtlichen oder sonstigen rechtlichen Streitigkeiten ergeben, die mit der Nutzung der Software verbunden sind; keine Verbreitung und öffentliche Wiedergabe von auf der Paart Plattform von anderen Nutzern bereit gestellten Inhalten durchführen, außer die Verbreitung und öffentliche Wiedergabe ist im Rahmen der jeweiligen Paart Anwendung vorgesehen oder der andere Nutzer hat der Verbreitung und öffentlichen Wiedergabe zugestimmt; keine Mechanismen, Software oder Scripts in Verbindung mit der Nutzung der Paart Plattform verwenden. Die direkte oder indirekte Bewerbung oder Verbreitung solcher Mechanismen, Software oder Scripts ist ebenfalls untersagt. Du darfst jedoch von Paart autorisierte Schnittstellen oder Software nutzen, bewerben oder verbreiten; keine Handlung vornehmen, die geeignet ist die Funktionalität der Paart Infrastruktur zu beeinträchtigen, insbesondere diese übermäßig zu belasten. Rechte an den Inhalten Bei der Registrierung auf der Paart Plattform überträgst Du uns ein einfaches, unentgeltliches, zeitlich und räumlich unbeschränktes, unwiderrufliches Nutzungs- und Vervielfältigungsrecht, der von Dir auf unseren Seiten veröffentlichten Inhalte (Texte, Bilder, Filme). Paart darf Unterlizenzen für die Verwendung dieser Inhalte an seine Partner vergeben. Dies ist erforderlich, damit Deine Kommentare und Beiträge über die Paart Plattform im Internet und auf mit Paart verbundenen Webseiten dargestellt und durch andere Nutzer abgerufen werden können. Das Recht, Deine Inhalte öffentlich zugänglich zu machen, bleibt auch im Falle einer Kündigung bestehen, auch wenn Deine Inhalte danach anonymisiert werden. Paart behält sich das Recht vor, das Einstellen von Inhalten abzulehnen und/oder bereits eingestellte Inhalte (einschließlich privater Nachrichten und Gästebucheinträge) ohne vorherige Ankündigung zu bearbeiten, zu sperren oder zu entfernen, sofern das Einstellen der Inhalte durch den Nutzer oder die eingestellten Inhalte selbst zu einem Verstoß gegen Rechte Dritter geführt haben oder konkrete Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass es zu einem schwerwiegenden Verstoß gegen Rechte Dritter kommen wird. Paart wird hierbei jedoch auf Deine berechtigten Interessen Rücksicht nehmen und das mildeste Mittel zur Abwehr des Verstoßes wählen. Eine Vorabkontrolle der Inhalte geschieht nicht.

Sperrung von Zugängen

Paart kann Deinen Zugang zur Paart Plattform vorübergehend oder dauerhaft sperren, wenn konkrete Anhaltspunkte vorliegen, dass Du gegen diese Teilnahme- und Nutzungsbedingungen und/oder geltendes Recht verstoßen hast, oder wenn Paart ein sonstiges berechtigtes Interesse an der Sperrung hat. Bei der Entscheidung über eine Sperrung wird Paart Deine berechtigten Interessen angemessen berücksichtigen. Im Falle der vorübergehenden bzw. dauerhaften Sperrung sperrt Paart Deine Zugangsberechtigung und benachrichtigt Dich hierüber per E-Mail. Im Falle einer vorübergehenden Sperrung reaktiviert Paart nach Ablauf der Sperrzeit die Zugangsberechtigung und benachrichtigt Dich hierüber per E-Mail. Eine dauerhaft gesperrte Zugangsberechtigung kann nicht wiederhergestellt werden. Dauerhaft gesperrte Personen sind von der Teilnahme an der Plattform dauerhaft ausgeschlossen und dürfen sich nicht erneut auf der Plattform anmelden. Rechte Dritter Nachfolgend zeigen wir Dir die wesentlichen Rechte auf, die Du bei der Bewertung von Produkten zu beachten hast. Insbesondere bei der Anfertigung von Fotos ist darauf zu achten, dass diese nicht gegen Urheber- oder Verwertungsrechte verstoßen.

Urheberrecht

Bei Kunstgegenständen liegt regelmäßig ein Urheberrecht vor, aber auch Grafiken auf Poster oder Fotos können rechtlich geschützt sein. In jedem Fall dürfen Foto- und Videoaufnahmen nur von öffentlich zugänglichen Plätzen, ohne Hilfsmittel wie Leiter o.ä. angefertigt werden. In geschlossenen Räumen ist vor Veröffentlichung der Fotos im Internet die Erlaubnis desjenigen einzuholen, der das Hausrecht besitzt. Bei Fotografien oder Filmaufnahmen von Veranstaltungen sind die Rechte der ausübenden Künstler als auch der Veranstalter zu beachten. Auch Prospekte oder geschäftliche Unterlagen können dem Urheberrechtsschutz unterliegen. Bitte beachte, dass Urheberrechtsverletzungen erhebliche Schadensersatzfolgen für Dich bedeuten können.

Persönlichkeitsrechte

Grundsätzlich ist vor Veröffentlichung oder Verbreitung eines Fotos von Menschen im Internet die Erlaubnis des Abgebildeten einzuholen. Lediglich dann, wenn die Abgebildete Person in einer Menschenmenge untergeht, brauchen nicht alle Menschen gefragt werden. Auch ist zu beachten, dass bereits die Anfertigung von Fotos von Menschen in privaten Situationen wie Umkleidekabinen oder in deren Privaträumen eine Straftat darstellen kann. Beachte insbesondere bei Fotografien von Promis, dass ein Rechtsstreit über die Erlaubnis einer solchen Aufnahme sehr teuer sein kann.

Datenschutz

Die Anschrift einer Person ist ein personenbezogenes Datum. Du solltest auf der Paart Plattform keine persönlichen Daten veröffentlichen, weder von Dir noch von anderen Personen. Wir beachten geltendes Datenschutzrecht. Die Paart GmbH hat bei Deiner Anmeldung verschiedene Personendaten wie etwa Deinen Namen, Anschrift, Geburtstag, E-Mail-Adresse, Geschlecht, Haushaltsgröße und Konfektionsgrößen aufgenommen und speichert diese Daten für die Zuordnung zu bestimmten Zielgruppen. Eine Weitergabe dieser Daten an unsere Partner erfolgt nur in Verbindung mit einer Kampagne, auf die Du Dich beworben hast, so dass unsere Partner Dich auf der Paart Plattform einer bestimmten Zielgruppe zuordnen und Dich für eine Kampagne auswählen können. Darüber hinaus erfolgt eine Weitergabe der Deiner personenbezogenen Daten zu Werbezwecken an unsere Partner, sofern Du Dich im Rahmen Deiner Bewerbung auf eine Kampagne damit einverstanden erklärst. In diese Datenverarbeitung hast Du bei der Anmeldung bei Paart eingewilligt. Die während des Anmeldevorgangs von Paart erfragten Kontaktdaten und sonstigen Angaben müssen von Dir vollständig und korrekt angegeben werden. Nach Absenden der vollständig ausgefüllten Datenfelder auf der Anmeldeseite erhältst Du von Paart eine Bestätigungs-E-Mail. Die E-Mail gilt als Annahme Deines Anmeldeantrags. Ab Zugang der E-Mail bist Du zur Nutzung der Plattform im Rahmen dieser Teilnahme- und Nutzungsbedingungen berechtigt. Hierzu musst Du vorab Deine Freischaltung durch Anklicken des in der E-Mail enthaltenen Links bestätigen. Wenn Du bei uns registriert bist, versenden wir regelmäßig Newsletter zu Kampagnen und anderen Themen. So erhältst Du von uns Informationen, die für Dich von Interesse sein können an Deine hinterlegte E-Mail Adresse. Du erklärst Dich damit einverstanden, dass solche Newsletter an Dich versandt werden dürfen, so lange Du uns nicht mitteilst, dass Du solche Newsletter nicht mehr erhalten willst.

Verantwortung für die Zugangsdaten

Im Verlauf des Anmeldevorgangs wirst Du gebeten, einen Benutzernamen und ein Passwort anzugeben, bzw. es werden dir deine Zugangsdaten im Laufe einer Kampagne zugeschickt. Mit diesen Daten kannst Du Dich nach der Freischaltung Deines Zugangs und der Bestätigung auf der Plattform einloggen. Es liegt in Deiner Verantwortung, dass der Benutzername nicht Rechte Dritter, insbesondere keine Namens- oder Markenrechte verletzt und nicht gegen Strafvorschriften verstößt. Die Zugangsdaten einschließlich des Passworts sind von Dir geheim zu halten und unbefugten Dritten nicht zugänglich zu machen. Es liegt weiter in Deiner Verantwortung sicher zu stellen, dass Dein Zugang zu der Plattform und die Nutzung der auf der Paart Plattform zur Verfügung stehenden Angebote ausschließlich durch Dich bzw. durch die von Dir bevollmächtigten Personen erfolgt. Steht zu befürchten, dass unbefugte Dritte von Deinen Zugangsdaten Kenntnis erlangt haben oder erlangen werden, musst Du Paart unverzüglich darüber informieren. Du haftest für jedwede Nutzung und/oder sonstige Aktivität, die unter Deinen Zugangsdaten ausgeführt wird, nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Verfügbarkeit des Dienstes

Unsere Datenbanken und sonstigen technischen Vorrichtungen entsprechen dem derzeitigen Stand der Technik. Wir sind stets bemüht, unsere Leistungen mit größtmöglicher Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit zu erbringen. Dennoch besteht ein Anspruch auf die Nutzung der auf der Paart Plattform verfügbaren Dienste nur im Rahmen der technischen und betrieblichen Möglichkeiten. Wir sind um eine möglichst unterbrechungsfreie Nutzbarkeit unserer Dienste bemüht. Jedoch können durch technische Störungen (wie z.B. Unterbrechung der Stromversorgung, Hardware- und Softwarefehler, technische Probleme in den Datenleitungen) zeitweilige Beschränkungen oder Unterbrechungen auftreten.

Änderungen der Webseite

Paart ist jederzeit berechtigt, auf der Plattform unentgeltlich bereitgestellte Dienste zu ändern, neue Dienste unentgeltlich oder entgeltlich verfügbar zu machen und die Bereitstellung unentgeltlicher oder entgeltlicher Dienste einzustellen. Paart wird hierbei jeweils auf Deine berechtigten Interessen Rücksicht nehmen.

Haftungsbeschränkung für unentgeltliche Dienste

Sollte Dir durch die Nutzung von auf der Plattform unentgeltlich oder entgeltlich zur Verfügung gestellten Diensten (einschließlich des Abrufs von kostenlosen Inhalten) ein Schaden entstehen, so haftet Paart nur, soweit Dein Schaden aufgrund der vertragsgemäßen Nutzung der unentgeltlichen Inhalte und/oder Dienste entstanden ist, und nur bei Vorsatz (einschließlich Arglist) und grober Fahrlässigkeit von Paart. In Fällen der leicht fahrlässigen Verletzung von nur unwesentlichen Vertragspflichten haftet der Paart nicht. Sofern wesentliche Vertragspflichten betroffen sind, ist die Haftung von Paart bei leichter Fahrlässigkeit auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden beschränkt. Wesentliche Vertragspflichten sind wesentliche Pflichten, die sich aus der Natur des Vertrages ergeben und deren Verletzung die Erreichung des Vertragszweckes gefährden würden sowie Pflichten, die der Vertrag Paart nach seinem Inhalt zur Erreichung des Vertragszwecks auferlegt, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst möglich machen und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf. Dies gilt auch bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen der gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten bzw. einfachen Erfüllungsgehilfen von Paart. Soweit unsere Haftung nach diesen Bedingungen beschränkt ist, gilt diese Beschränkung nicht bei Verletzung von Körper, Leben und Gesundheit, sowie bei einer Haftung nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahme- und Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Bei Fragen nutze bitte unser Kontaktformular.
×

Profil melden

Bitte wähle mindestens einen der folgenden Gründe, warum du dieses Profil melden möchtest.

Abschicken
Danke für deine Unterstützung. Das Community Management wird deine Meldung überprüfen und bei Bedarf entsprechende Schritte einleiten.
Zur Startseite
×

Adressänderung

Die Adressänderung war erfolgreich

Die Adressänderung war leider nicht erfolgreich. Bitte später nocheinmal versuchen.

Schließen